So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Hyundai
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hyundai hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Bei meinem Hyundai Trajet 2.0 CRDI ist Fehlercod 0009 CAN-Datenbus,hohe

Kundenfrage

Bei meinem Hyundai Trajet 2.0 CRDI ist Fehlercod 0009 CAN-Datenbus,hohe ubertragungsrate (-) - Kurzschluss an Datenbusletung (+). Das Fahrzeug stelt beim fahren einfach ab und lest sich nicht mehr starten. Nach eine bis zwei stunde lauft das Fahzeug wieder an , aber sehr schwer mit langem anlaseren. Was kann das sein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hyundai
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag und vielen Dank für Ihre Frage :)

Zu aller Erst: Wenn der Fehlercode mit einem Fremdtester, also nicht beim Hyundai Händler mit dem GDS oder HiScan ausgelesen wurde , ist die Fehlermeldung als irreführend zu betrachten.

Vor Allem , wenn der Wagen vor Modelljahr 2006 zugelassen ist, hat das Fahrzeug keinen CAN BUS, da Hyundai erst nach 06 mit der Einführung des CAN BUS Systems begonnen hat.

Wie der Fehlercode - zugegeben ein wenig kryprisch- schon aussagt, liegt hier ein Fehler im Datennetzwerk des Fahrzeuges vor, und zwar erkennt der Controller auf dem Hochgeschwindigkeitsbus einen Kurzschluss des Kommunikationsbus auf der Positivleitung zur Minusleitung des Datenbusses.
(verwirrend, ich weiß. ) Wink

Zur Information: Die Fehlercodes, die mit "U" beginnen (also U0009 usw) sind immer undefinierte Codes, also nicht wie die "P-Codes" die genau Aussagen, welches Bauteil den Fehler ausgelöst hat. Es gibt daher keine Patentlösung oder Erfahrungswerte. Nicht um sonst steht das "U" für : "Undefiniert".


Der Fehler kann z.B aus einem defekten Steuergerät resultieren (ein CAN BUS Netzwerk ist ein Steuergerätenetzwerk, in dem die Steuergeräte permanent miteinander kommunizieren, stellen Sie es sich wie Ihren PC vor)

Es kann auch ein ganz klassisches Problem mit einem durchgescheuerten Kabel handeln.

Leider besteht keine Möglichkeit, ohne Oszilloskop und entsprechende Diagnosehardware weitergehende Prüfungen vorzunehmen. Es sind auch spezielle elektrotechnische Kenntnisse sowie Kenntnisse der Digitaltechnik von Nöten, um hier zielführend zu Werke zu gehen, nicht jeder Mechaniker, gerade die ältere Generation beherrscht diese.


Sollte der eingangs erwähnte Hinweis zutreffen und die Fehlermeldung irreleitend sein: Erfahrungsgemäß kommt es bei Hyundai Dieseln zu Problemen mit den Injektoren, es sollte daher bei Hyundai ein Lecktest durchgeführt werden. (Dauert etwa eine dreiviertel Stunde und kostet nicht die Welt.)


Verändert von MacGyver162 am 01.07.2010 um 08:08 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hyundai