So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 7011
Erfahrung:  prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Herzkranker welpe wird bald operiert

Kundenfrage

Hallo. Wir haben einen herzkranken welpen der bald operiert wird nach ärztlichen rat haben wir ihm ein spielgefährten dazu geholt. Jetzt mach ich mir Gedanken ob unser kleiner sich abgeschoben fühlt znd aufgibt wenn er in klinik muss und sieht wie die hpndin zu hause bleibt. Was meinen sie dazu? Lg

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
als Rudeltier wird vermutlich die Hündin den Kleinen , wenn er nach Hause kommt eher als Konkurrenz ansehen - und versuchen, zu dominieren.
Hier müssen Sie unbedingt reagieren- sollte die Kleine ihn zu sehr be- oder verdrängen,
müssen Sie eingreifen, indem Sie die Kleine kurzfristig aus dem Raum sperren (Ausschluss aus dem Rudel ist immer eine Strafe)- sie darf nur dabei sein, wenn sie freundlich und entspannt bleibt- dann viel LOb und Lecker. Er braucht ja dann auch unbedingt ungestörte Ruhezonen- zuviel Stress ist erstmal nicht gut für ihn.
Also immer anfangs unter Kontrolle zusammen lassen- mit viel Belohnung für erwünschtes Verhalten und Korrektur , wenn es angespannt und wild wird.
Ich denke nicht, dass der Kleine sich dann abgeschoben fühlt- Hunde leben immer im hier und jetzt.
Alles Gute!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell undeinfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.