So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an heiduschka.
heiduschka
heiduschka, Tierpsychologin
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Hundetrainerin
71347911
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
heiduschka ist jetzt online.

Hallo, unser 3-jähriger Cockerspaniel pinkelt uns seit 3

Kundenfrage

Hallo,
unser 3-jähriger Cockerspaniel pinkelt uns seit 3 Wochen regelmäßig in die Wohnung. Ist aber kein reines Markieren, sondern ein richtiges Lacki. Entzündung hat er keine, Prostata ist auch in Ordnung. Ist das psychisch und was können wir dagegen tun? Danke!
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  heiduschka hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Guten Tag

Vielen Dank für Ihre Frage. Es kann sein das Ihr Hund unterfordert ist und es auch aus trotz macht.
Gehen Sie strenger als sonst mit Ihm Gassi sobald Ihr Hund das Geschäft erledigt hat. Dann loben Sie ihren Hund gerade mit Leckerlis.
Ihr Hund soll immer was bekommen für erwünschtes Verhalten.
Wenn er mal in der Wohnung pinkelt dann bestrafen Sie ihn nicht, nehmen Sie ihren Hund und gehen nach draussen. Gehen Sie immer 15 Min.
Nach dem Fressen und nach dem Schlafen nach draussen, dann müssen Sie immer nach dem das Geschäft erledigen.
Machen Sie das paar Wo*****, *****n wird das mit dem pinkeln in der Wohnung aufhören. Wichtig ist das Sie ihren Hund immer mit Leckerlis loben nach dem Geschäft erledigen.

Ich hoffe ich konnte Ihre Frage beantworten. Vergessen Sie nicht meine Antwort zu bewerten. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung.

Customer:

Freundlichen Grüssen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hundetrainer