So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.

Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

meine neue Hündin hat angst vor alten leuten habe sie vom Tierschutz

Kundenfrage

meine neue Hündin hat angst vor alten leuten habe sie vom Tierschutz in Spanien als ich sie kennengelernt habe war das nicht so sie ist vorläufig in einer pflegefamilie gewesen bis ich sie bekommen durfte
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Sit-HappensDE hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo und willkommen hier bei Just Answer. Ich freue mich darauf, Ihre Fragen zum Thema Hund beantworten zu dürfen.

Bitte überreizen Sie Ihren Hund nicht gleich. Es ist doch alles für ihn neu. Neue Menschen, neue Umgebung, neue Gerüche. Und sie ist erst 5 Monate alt, soviel Eindrücke kann kein Hund so schnell verarbeiten, wenn er ständig hier und da aus seinem Umfeld gerissen wird (Spanien, Pflegefamilie).

Geben Sie Ihrem Hund Zeit sich einzugewöhnen und vor allem eine Bindung zu Ihnen aufzubauen, Ihnen vertrauen zu können. Unterlassen Sie bitte das gute Zureden, wenn Ihr Hund sein Angstverhalten zeigt. Desto mehr Sie auf den Hund einreden, desto mehr wird der Hund in seiner Angst bestätigt. Ihr Hund versteht in dieser Situationen nur: "JA, DU HAST RECHT ANGST ZU HABEN, ICH HABE ES AUCH".

Sein Sie einfach da, und bieten non-verbal Ihrem Hund Ihre Nähe an. Wenn Besuch zu Ihnen nach Hause kommt, wird der Hund auf seinen Platz geschickt. Ihre Besucher werden instruiert, weder den Hund anzuschauen, anzusprechen und gar ihn auf seinem Platz anzufassen. Für die Besucher ist der Hund erst einmal Luft. So muss sich der Hund nicht stressen und lernt, dass Besucher keine Bedrohung darstellen.
Verhält sich Ihr Hund ruhig, gehen Sie zum Platz ab und an und werfen ihm ein paar Leckerchen hin (aber dies müssen dann Super-Leckerchen sein, die es nicht jeden Tag gibt, damit der Hund auch motiviert bleibt. Fleischwurst oder Käse eignen sich hervorragend dazu).

Steht irgend wann einmal ein Besucher auf und will durchs Haus laufen, dann geben Sie den jenigen ein Leckerchen in die Hand. Wenn dieser nun (MIT ABSTAND) am Hund vorbeiläuft, lässt er das Leckerchen einfach beim Hund fallen. Kein ansehen, kein ansprechen!!!!!
Auch hier lernt Ihr Hund, Besucher sind nichts schlimmes.

Draußen gilt es dem Hund zu signalisieren, dass Sie die Situationen klären. Wenn Ihnen also jemand entgegen kommt, dann stellen Sie sich vor Ihren Hund, blocken ihn und die Sicht des Hundes.
Kein Fremder, egal wie Süß der Hund ist, sollte Ihren Hund anfassen dürfen. Dies ist eher eine Unart von uns Menschen. Wir Menschen rasten förmlich aus, wenn sich auch nur ein Fremder einen cm zu nah an unsere Kinder kommt, aber beim Hund ist es egal, da darf man machen, was man will. Das ist Falsch!!! So bekommen Sie später nur noch mehr Probleme, weil Ihr Hund Sie dann später nicht als Rudelchef akzeptieren wird, weil Sie ihn nicht beschützen.

Natürlich heißt das nicht, dass kein Fremder Ihren Hund anfassen soll. Sie dürfen es natürlich ab und an erlauben. Aber erst wenn der Hund etwas an Bindung zu Ihnen gewonnen hat. Und auch nur unter folgenden Bedingungen:

1. Der Fremde hat ebenfalls ein Leckerchen in Hand
2. Der Fremde kniet sich auf den Boden, dies wirkt für den Hund weniger bedrohlich.
3. Der Fremde spricht gaaaaanz leise mit dem Hund
4. Der Fremde schaut den Hund nicht direkt in die Augen (so etwas nimmt der Hund als Drohung wahr).


Wie gesagt, dass Problem wird sich ganz schnell legen. Bauen Sie erstmal eine Bindung zu Ihrem Hund auf, so dass er lernt Ihnen vertrauen zu können. Auch erstmal lernt, wer denn eigentlich seine Bezugspersonen sind. Dies können Sie auch sehr schön mit Nasensuchspiele stärken. Erleben Sie zusammen etwas tolles, aufregendes.
Stück für Stück nähern Sie sich dann immer mal wieder Fremden oder älteren Leuten. Bleiben Sie immer am Hund, nicht 1,5m Leinenlänge hinter ihm. So vermitteln Sie Ihrem Hund Sicherheit. Dann bekommen Sie es ganz schnell in den Griff.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Bestehen keine weiteren Fragen mehr, so bitte ich Sie um Bewertung der Antwort, damit meine Arbeit bezahlt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen,

Sascha Berninger
Sit Happens - Hundepsychologische Beratung
www.sit-happens.de


Hinweis zur Online-Beratung:
Bitte haben Sie Verständis dafür, dass eine Online-Beratung keine individuelle Beratung ersetzt. Da ich als Hundetrainer & Verhaltensberater mir kein Gesamtbild des Hundes, des Halters & dessen Umgebung machen kann, kann ich Ihre Frage nur allgemein bezogen beantworten.
Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bewerten Sie bitte meine Antwort, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Ich stehe Ihnen gern bei Rückfragen zur Verfügung.
Experte:  Sit-HappensDE hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragensteller,

ich habe Ihnen gestern Ihre Frage auf JustAnswer beantwortet. Mir ist aufgefallen, dass Sie meine Antwort noch nicht angesehen haben.

Bitte klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um meine Antwort zu sehen oder mir zu antworten.

http://www.justanswer.de/hundetrainer/7uqr3-meine-neue-h-ndin-hat-angst-vor-alten-leuten-habe-sie-vom-tierschutz.html


Mit freundlichen Grüßen,

Sascha Berninger
Sit Happens - Hundepsychologische Beratung
www.sit-happens.de
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-pa7t0meb-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-pa7t0meb-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin für Verhaltenstherapie

    Zufriedene Kunden:

    1183
    prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin für Verhaltenstherapie

    Zufriedene Kunden:

    1183
    prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/SitHappensDE/2012-6-17_94233_justanswer.64x64.jpg Avatar von Sit-HappensDE

    Sit-HappensDE

    Hundeverhaltensberater nSB ®

    Zufriedene Kunden:

    601
    Hundeverhaltensberater nSB® mit Abschluss und Leiter der Sit Happens - Hundepsychlogischen Beratung. Autor des Ratgebers das Alpha Prinzip - 14 goldene Regeln für Hundehalter.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HE/heiduschka/2016-11-5_181757_.jpgneu.64x64.jpg Avatar von heiduschka

    heiduschka

    Tierpsychologin

    Zufriedene Kunden:

    29
    Hundetrainerin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/VT/vtvxp/2015-1-31_222624_n.64x64.jpg Avatar von castelberg

    castelberg

    Learny Dog-Trainer

    Zufriedene Kunden:

    27
    Dog-Trainer, Fachspezifische Betreuerschule für kleine Tierheime
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ME/MenschHund1/2013-11-6_123830_BILD0066.64x64.jpg Avatar von MenschHund1

    MenschHund1

    Hundeverhaltensberater

    Zufriedene Kunden:

    14
    seit 2008 eigene Hundeschule für artgerechte Hundeerziehung, Training und Therapie bei Verhaltensproblematiken
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    283
    Rechtsanwalt
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hundetrainer