So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an heiduschka.

heiduschka
heiduschka, Tierpsychologin
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Hundetrainerin
71347911
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
heiduschka ist jetzt online.

hallo mein briard rüde, 8 jahre alt ist schon immer sehr territorial,

Kundenfrage

hallo mein briard rüde, 8 jahre alt ist schon immer sehr territorial, allerdings nicht zwingend zuhause. besuch in einem cafe oder restaurant sind nicht möglich. er ist die ganze zeit angespannt und in erwartung eines weiteren hundes. sobald dieser auftaucht knurrt und bellt unser hund??unser hund schläft nicht auf der coach oder im bett und ist ansonsten sehr gut führbarund abrufbar, nur niht an der leine.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  heiduschka hat geantwortet vor 3 Jahren.

heiduschka :

Guten Tag

wen Hunde im Stress sind dann Sind sie meistens nicht mehr abrufbar. Ihr Hund brauch mehr Beschäftigung. Damit er statt andere anbellt dieser zeit Beschäftigt ist.

Rückruf an der Leine
Gehen sie an eine Ablenkungsarme Umgebung.
Nehmen Sie zur Absicherung eine Schleppleine, damit Ihr Hund das neue Signal nicht überlaufen kann. Befestigen Sie die ca. 7 Meter Leine am Geschirr oder Halsband und halten Sie das Ende in der Hand. Später kann die Schleppleine einfach auf den Boden mitschleifen.
Dann rufen Sie Ihren Hund zu sich heran. Möchte er nicht kommen, holen Sie Ihn sanft mit der Leinezurück und belohnen ihn. Sein kommen soll sich lohnen. Also rucken Sie nicht an der Leine und werden Sie nicht grob.

Beschäftigung Apportieren
Sie halten den Apportiergegenstand in der Hand und lassen Ihren Hund sitz machen. Zeigen Sie ihm das Apportel und machen Sie es interessant. Üben Sie das am Anfang auch an der Schleppleine.
Nun werfen Sie den Gegenstand vor den Augen Ihres Hundes ein Stück weit weg. Ihr Hund wartet bei Ihnen bis Sie Ihm ein Hörzeichen geben Bring. Und ausgestrecktem Arm zum Apportiergegenstand.
Nimmt er das Apportier ins Maul, locken Sie Ihren Hund zu sich zurück. Wen er nicht gerade kommen will dann ziehen Sie Ihn ein wenig an der Leine zu sich. Wen er bei Ihnen ist Loben Sie Ihn. Wenn er bei Ihnen angekommen ist, darf er es noch kurz behalten. Sagen Sie AUS und geben ihm ein Leckerli.

Machen Sie ab und zu auch such Spiele mit Ihm. Leckerli auf den Boden werfen. Und Sie können auch im Wald Spielzeug verstecken. Damit er suchen darf. Das lastet die Hunde Geistlich und Körperlich sehr aus.

Wen er das Apportieren gut beherrscht ohne Ablenkung dann gehen Sie ein Schritt weiter Unter Ablenkung und üben das gleiche nochmals. Es dauert einige Wochen haben Sie Geduld.

Sie können es mit der Zeit auch steigern. Nehmen Sie das Apportierspielzeug mit in die Stadt und Spielen Sie mit Ihm dort ein wenig. So macht Ihr Hund positive Erfahrung. Es ist nicht einfach wen Hund das alles in der Vergangenheit nie kennen gelernt haben.

Machen Sie an der Leine momentan einen Bogen um andere Hunde, damit Ihr Hund nicht so in den Stresssituation kommt. Später können sie wen Sie dies Befolgen ein Spielzeug oder ein Apportel geben zum tragen. Wen Hunde in der Schnauze was haben können Sie nicht Bellen. Wichtig ist auch wenn er bei Begegnungen bei anderen Hunde nicht bellt dann loben Sie ihn.

heiduschka :

Es braucht Zeit aber es kommt schon. Es wird schritt für schritt so aufgebaut. Haben Sie noch welche fragen?

heiduschka :

Wen sie keine Fragen mehr haben. Dann bitte ich Sie mir eine Bewertung abzugeben damit meine Arbeit bezahlt werden kann. www.problemfallhund.chMit freundlichen Grüssen H.Hartmann

heiduschka :

Ihr Hund wird das vertrauen so mit der Umwelt aufbauen in dem Sie ihn Beschäftigen und so die Angst abbauen können

JACUSTOMER-vx8y1q01- :

vielen dank für die antwort. allerdings bezieht sich das problem nicht auf die abrufbarkeit. er ist, wie fast alle erzogenen briard sowieso nur in meiner nähe. er ist abrufbar und auch auf apportierspiele konditioniert. er sucht leckerchen und joggt mit uns. er ist völlig ausgelastet. auch nach auslastung ist er, wie beschrieben, dominant und territorial, wo wir uns niederlassen. im cafe oder restaurant oder ähnliches. das ist das problem.

heiduschka :

Sie haben ja geschrieben so wie ich das lese nicht abrufbar an der leine?

JACUSTOMER-vx8y1q01- :

mein hund ist wie alle briards auf seine herde fixiert. wir waren in der hundeschule und er ist 1a abrufbar. das problem ist sein territorialverhalte, auch nach auslastung. er apportiert, sucht leckerchen, wir alle joggen viele kilometer warum ist es, auch nach auslastung nicht möglich, ihn in einem restaurant auch nur in der nähe eines anderen hundes abzulegn, bzw. er ist immer in erwartung eines anderen hundes??

JACUSTOMER-vx8y1q01- :

muß jetzt kurz das haus verlassen und komme dann auf den vorgang zurück

heiduschka :

Okey. Es ist so schwierig da ich das verhalten Ihres Hundes nicht sehen kann. das Sie Ihren Hund nicht in das Restaurant nehmen könnt ist. da Ihr Hund dies nie kennen gelernt hat. Mangel an Sozialverhalten. Ich würde Ihnen anraten in Ihrer Nähe einen Hundepsychologen oder einen Hundetrainer aufzusuchen den Ihnen hilft vor Ort zu arbeiten. Da eine Online Beratung keine Individuelle Beratung ersetzt. Wie Sieht es mit der Rangortnung zuhause aus?

heiduschka :

Ich stehe Ihnen gerne weiter zu verfügung wen Sie weitere Fragen haben. Falls Sie zu frieden waren dann bitte ich Sie mir eine Bewertung abzugeben. Gruss H.Hartmann

JACUSTOMER-vx8y1q01- :

bin jetzt wieder erreichbar. gibt es nochein feedback auf meine rückäußerung?

heiduschka :

Gerne was möchten Sie noch wissen? Fragen Sie mich ruhig

heiduschka :

Ich musste leider auch noch was erledigen. Konnte ich nicht sehen das Sie plötzlich wieder online waren

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin für Verhaltenstherapie

    Zufriedene Kunden:

    1184
    prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin für Verhaltenstherapie

    Zufriedene Kunden:

    1184
    prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/SitHappensDE/2012-6-17_94233_justanswer.64x64.jpg Avatar von Sit-HappensDE

    Sit-HappensDE

    Hundeverhaltensberater nSB ®

    Zufriedene Kunden:

    601
    Hundeverhaltensberater nSB® mit Abschluss und Leiter der Sit Happens - Hundepsychlogischen Beratung. Autor des Ratgebers das Alpha Prinzip - 14 goldene Regeln für Hundehalter.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HE/heiduschka/2016-11-5_181757_.jpgneu.64x64.jpg Avatar von heiduschka

    heiduschka

    Tierpsychologin

    Zufriedene Kunden:

    29
    Hundetrainerin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/VT/vtvxp/2015-1-31_222624_n.64x64.jpg Avatar von castelberg

    castelberg

    Learny Dog-Trainer

    Zufriedene Kunden:

    27
    Dog-Trainer, Fachspezifische Betreuerschule für kleine Tierheime
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ME/MenschHund1/2013-11-6_123830_BILD0066.64x64.jpg Avatar von MenschHund1

    MenschHund1

    Hundeverhaltensberater

    Zufriedene Kunden:

    14
    seit 2008 eigene Hundeschule für artgerechte Hundeerziehung, Training und Therapie bei Verhaltensproblematiken
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    284
    Rechtsanwalt
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hundetrainer