So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Sit-HappensDE.
Sit-HappensDE
Sit-HappensDE, Hundeverhaltensberater nSB ®
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 601
Erfahrung:  Hundeverhaltensberater nSB® mit Abschluss und Leiter der Sit Happens - Hundepsychlogischen Beratung. Autor des Ratgebers das Alpha Prinzip - 14 goldene Regeln für Hundehalter.
68939019
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Sit-HappensDE ist jetzt online.

hallo mein hund bellt auf der straße jeden hund an was kann

Kundenfrage

hallo mein hund bellt auf der straße jeden hund an was kann ich machen LG sabrina

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Sit-HappensDE hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und willkommen hier bei Just Answer. Ich freue mich darauf, Ihre Fragen zum Thema Hund beantworten zu dürfen.

Bitte sprechen Sie nicht mit Ihrem Hund. Wenn Sie in diesen Situationen mit Ihrem Hund sprechen, kommt bei Ihrem Hund nur an: JA MACH WEITER SO, DASS MACHST DU RICHTIG. ICH WÜRDE ES AUCH TUN.

Zuerst müsste einmal geklärt werden ob Ihr Hund ein konsequent eingesetztes Negativwort hat und versteht. Das wäre beispielsweise ein "Nein" oder "Aus". Der Hund müsste natürlich auf das entsprechende Word konditioniert sein - womit wir wieder bei den Grundzügen der Hundeerziehung wären.

Nehmen wir einmal an Sie haben Ihren Hund richtig auf ein solches Wort konditioniert.
Sie haben Ihren Hund locker an der Leine, gehen bei einem anderen Hund vorbei und IhrHund beginnt zu bellen. Sobald er bellt geben Sie ihm Leinenruck (nicht unkontrolliert reissen oder würgen!!!!) sondern einmal schnell und wohldosiert an der Leine zucken. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt. Sie geben kurz einen Leinenruck und sagen energisch mit einem etwas bösen Unterton das Negativwort. Nicht mehr und nicht weniger Leinenruck und beispielsweise aus. Wichtig, noch einmal wenn der Hund nicht konsequent auf ein solches Wort trainiert wurde macht das ganze kaum Sinn.

Das ganze muss konsequent durchezogen werden. Hund bellt anderen Hund an = Leinenruck, Aus!! und zügig weitergehen. Im Idealfall wo sich das schlechte Verhalten noch nicht so stark eingespielt hat sollte das eigentlich schon die Lösung sein. Ganz wichtig kein Schreien o.ä. das heitzt die Stimmung des Hundes nur an und er bellt dann quasi noch zusätzlich mit Ihnen um die Wette.

Sobald der Hund eimal einen Hund passiert ohne zu bellen loben Sie den Hund umgehend durch streicheln, einem verbales Lob oder ein Leckerchen (Fleischwurst oder Käse eignen sich hervorragend dafür). Es kann auch sein, dass der Hund schon beim ersten Mal reagiert. Ist er also plötzlich still unbedingt sofort loben. Achten Sie dazu nicht zu viel auf den anderen Hund sondern haben Sie Ihren Hund im Auge. Wahrscheinlicher ist, dass es erst einige Hundebegegnungen braucht bis er es versteht. Hier steht und fällt alles mit einer guten Grunderziehung.

Kurz gesagt: Falsches Verhalten konsequent und sofort sanktionieren und dabei ruhig bleiben, bei erwünschtem Verhalten loben. Dann sollte das Verhalten sich schnell in den Griff kriegen lassen.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Bestehen keine weiteren Fragen mehr, so bitte ich Sie um Bewertung der Antwort, damit meine Arbeit bezahlt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen,

Sascha Berninger
Sit Happens - Hundepsychologische Beratung
www.sit-happens.de


Hinweis zur Online-Beratung:
Bitte haben Sie Verständis dafür, dass eine Online-Beratung keine individuelle Beratung ersetzt. Da ich als Hundetrainer & Verhaltensberater mir kein Gesamtbild des Hundes, des Halters & dessen Umgebung machen kann, kann ich Ihre Frage nur allgemein bezogen beantworten.
Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bewerten Sie bitte meine Antwort, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Ich stehe Ihnen gern bei Rückfragen zur Verfügung.