So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraHoffmann.

AlexandraHoffmann
AlexandraHoffmann, Diplom
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 70
Erfahrung:  Hundepsychologin, Tierhomöopathin, Bachblütentherapeutin
65696002
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
AlexandraHoffmann ist jetzt online.

was kann ich tun mein hund schleckt mich von oben bis unten

Kundenfrage

was kann ich tun mein hund schleckt mich von oben bis unten ab am liebsten um die mundpartie und wenn ich aus sage dreht er den kopf für ein zwei minuten weg und wennich ihn denn lobe kann passieren das er so schnell ist und ich seine zunge fast in meinen mund habe. ich habe nur gehört das ein welppe das bei seiner mutter macht um futter zu erbetteln hat es eine nähere bedeutung,fehlen im nährstoffe oder waaaaaaaaaaas kann es sein. er ist jetzt 2jahre alt ich bitte um hilfe
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  AlexandraHoffmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Liebe Hundehalterin, lieber Hundehalter,

das Mundwinkellecken ist ein ganz normales Hundeverhalten. Es wird von allen Hunden, nicht nur von Welpen gezeigt. Dass Welpen es der Mutter bzw. anderen erwachsenen Familienmitgliedern gegenüber zeigen um um Futter zu betteln ist richtig.

Es bleibt allerdings auch bei erwachsenen Hunden erhalten und entwickelt sich dann zu einem unterwürfigen Verhalten. Ihr Hund nähert sich Ihnen in dieser Situation mit leicht gesenktem Kopf, angelegten Ohren und es scheint so, als ob der ganze Hund "wackelt".

Wenn Ihre Hündin Sie so begrüßt, dann darf das nicht bestraft werden, denn sie weiß dann gar nicht was sie falsch gemacht hat. Sie kommt in völlig freudlicher Absicht und zeigt Ihnen, dass Sie Sie als Führungspersönlichkeit anerkennt und von ihr keine Gefahr ausgeht.

Auch das Ablecken, ist ein Freundschaftsbeweis und wird unter Hunden nur zwischen sich nahe stehenden Hunden gezeigt, die sich gut kennen und gerne mögen.

Mit Nährstoffmangel hat das nichts zu tun.

Wenn Sie es nicht möchten, dass Ihre Hündin Sie von oben bis unten ableckt - was ich auch verstehen kann, denn auf Dauer kann das zu viel werden, dann können Sie sie unterbrechen. Sagen Sie dazu auch ruhig ein Abbruchsignal wie "pfui", wenn es Ihnen zu viel wird. Es ist wichtig, dass Sie das ganz ruhig machen und der Hündin nicht das Gefühl geben, dass sie etwas schlechtes macht. Es ist allerdings Ihr gutes Recht, dass Sie sie unterbrechen, wenn es Ihnen zu viel wird.

Wichtig ist auch, dass Sie der Hündin ein Alternativverhalten anbieten. Sie können ein Signal wie "Sitz" oder Platz geben oder ihm auch ein Spielzeug oder einen Kauknochen geben.

Wenn Sie das unerwünschte Verhalten nur unterbrechen, ohne der Hündin zu sgen, was sie statt dessen machen soll, dann wird sie nicht verstehen, was sie machen soll und das Abbruchsignal wird nicht lange Wirkung zeigen (wie Sie ja schreiben, fängt die Hündin sofort wieder an zu Lecken, wenn Sie sich wieder zu ihr umdrehen).

Um die Erregung etwas zu dämpfen, können Sie die Hündin auch auf Ihre Platz schicken, sie ruhig "Platz" machen lassen oder vor sich sitzen lassen. Ruhe und Sitzen oder Liegen und springen und Lecken schließen sich gegenseitig aus.

Wenn Sie sie auf ihre Decke oder ins Platz schicken, dann warten Sie einige Sekunden, bis die Hündin sich beruhigt hat und rufen sie dann zu sich bzw. gehen ruhig zu Ihr und begrüßen Sie. Auch wenn Sie sie für erwünschtes Verhalten loben, machen Sie das ganz ruhig und vermeiden Sie auf jeden Fall, sie "hochzuputschen", denn dann zeigt sie wahrscheinlich ihr altes Verhalten wieder.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne nochmal bei mir.

Viele Grüße

Alexandra Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
dnke für die beantwortung und die unterwüfigkeitshandlung das weis ich auch das ich da ihr nicht laut oder böse sein soll das ist mien dritter rettungshund und ich habe jeden mit viel liebe und zuneigung treniert ohne das ich ihn bräche so wie sonst einige ich kann behaupten und da bin ich fesenfest über zeugt das meine hunde GLÜCKLICHE HUNDE SIND!!!!!!!!! sonst würden sie nicht mit erhobenen haupt und wedelner rute zu mir kommen wenn ich sie rufe.
Experte:  AlexandraHoffmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Liebe Hundehalterin, lieber Hundehalter,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich bin nicht, davon ausgegangen, dass Sie Ihren Hund schlecht behandeln oder dass er nicht glücklich ist. Wenn Sie meine Antwort als Vorwurf aufgefasst haben, dann tut mir das sehr leid, denn das war wirklich nicht meine Absicht!

Wie viel Vorwissen Sie bereits haben, bzw. wie viele Hunde Sie bereits hatten, auf welche Weise Sie mit Ihrem Hund trainieren etc., konnte ich aus Ihren Angaben nicht herauslesen und habe deshalb versucht so ausführlich wie möglich zu antworten.

Um nochmals auf Ihre Frage einzugehen, es ist meiner Meinung nach Ihr gutes Recht, dass Ihnen das Schlecken zu viel wird und Sie es deshalb unterbrechen. Der Beste Weg das zu erreichen, ist dem Hund eine Alternativbeschäftigung bzw. Alternativhandlung anzubieten, die er statt dem Schlecken ausführen soll und wofür er dann von Ihnen wieder "königlich" gelobt wird.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg un Freude mit Ihrem Hund.

Wenn meine Antwort für Sie hilfreich war, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie sich gerne noch einmal bei mir melden und mir mehr Details über Sie und Ihren Hund mitteilen. Dann kann ich besser auf Sie und die jeweiligen Situationen, in denen Sie etwas verändern möchten, eingehen.

Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Hoffmann

Experte:  AlexandraHoffmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Liebe Hundehalterin, lieber Hundehalter,

haben Sie noch Fragen, oder können Sie etwas aus meiner Antwort nicht nachvollziehen? Gerne können Sie sich noch einmal melden und ich antworte gerne noch einmal, so lange, bis Sie zufrieden sind.

Wenn ich Ihnen helfen konnte, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Hoffmann

Experte:  AlexandraHoffmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Liebe Hundehalterin, lieber Hundehalter,

da Sie sich offensichtlich falsch verstanden fühlten, habe ich mich vor einigen Tagen bei Ihnen entschuldigt. Da ich natürlich nicht wissen konnte bzw. kann, welches Vorwissen und welche Hundeerfahrung Sie bereits besitzen, bitte ich Sie, mir genaue Fragen zu stellen, damit ich Ihnen bestmöglich helfen kann. Gerne gehe ich auf Ihre Punkte detailliert ein und gebe Ihnen individuelle und auf Sie abgestimmte Antworten.

Sollte ich Ihre Frage bereits beantwortet haben und Ihnen geholfen haben, dann bitte ich Sie um eine positive Bewertung, da nur so meine Arbeit auch bezahlt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Hoffmann

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin für Verhaltenstherapie

    Zufriedene Kunden:

    1184
    prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin für Verhaltenstherapie

    Zufriedene Kunden:

    1184
    prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/SitHappensDE/2012-6-17_94233_justanswer.64x64.jpg Avatar von Sit-HappensDE

    Sit-HappensDE

    Hundeverhaltensberater nSB ®

    Zufriedene Kunden:

    601
    Hundeverhaltensberater nSB® mit Abschluss und Leiter der Sit Happens - Hundepsychlogischen Beratung. Autor des Ratgebers das Alpha Prinzip - 14 goldene Regeln für Hundehalter.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HE/heiduschka/2016-11-5_181757_.jpgneu.64x64.jpg Avatar von heiduschka

    heiduschka

    Tierpsychologin

    Zufriedene Kunden:

    29
    Hundetrainerin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/VT/vtvxp/2015-1-31_222624_n.64x64.jpg Avatar von castelberg

    castelberg

    Learny Dog-Trainer

    Zufriedene Kunden:

    27
    Dog-Trainer, Fachspezifische Betreuerschule für kleine Tierheime
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ME/MenschHund1/2013-11-6_123830_BILD0066.64x64.jpg Avatar von MenschHund1

    MenschHund1

    Hundeverhaltensberater

    Zufriedene Kunden:

    14
    seit 2008 eigene Hundeschule für artgerechte Hundeerziehung, Training und Therapie bei Verhaltensproblematiken
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    284
    Rechtsanwalt
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hundetrainer