So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an MenschHund.

MenschHund
MenschHund, Hundeverhaltensberater
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 8
Erfahrung:  Studium Tierpsychologie/Hund
65490204
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
MenschHund ist jetzt online.

Hallo, können sie mir bitte sagen wie ich meinen Junghund (5Monate

Kundenfrage

Hallo, können sie mir bitte sagen wie ich meinen Junghund (5Monate Sheltiemix) beibringe das er immer kommt wenn ich ihn rufe ( manchmal macht er es ) und was mach ich wenn er bei Fußgehn an der Leine zieht?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  MenschHund hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,
vielen Dank für Ihre Anfrage.

Mit fünf Monaten ist ihr Sheltie-Mix natürlich ein noch sehr junger Hund.
Junge Hunde sind meist sehr aktiv, impulsiv, und können sich auch noch nicht längere Zeit konzentrieren und sich auch nicht zurückhalten, wenn etwas anderes interessantes passiert.

Ob ein Hund auf einen Rückruf reagiert und auf ein "Bei Fuß" nebendran geht ist eine Sache des Trainings und der konsequenten Übung.

Bitte gehen Sie nicht davon aus, daß sie Ihren Hund rufen oder zu ihm sagen, er solle bei Fuß gehen und er tut es, weil er auf Sie hören möchte oder soll. Er weiß erstmal gar nicht, was sie überhaupt von ihm wollen, er versteht ja unsere Worte nicht.

Das Heranrufen üben Sie am besten, indem Sie

- sich auf e i n Rückrufsignal festlegen, z.B. "Hier" oder "Hierher" (das Wort "Komm" wird einfach zu oft in ganz anderer Bedeutung gesagt, deshalb ist dies nicht so gut geeignet)

- richten Sie sich ein paar dem Hund gut schmeckende, besondere Leckerchen bereit
- zuerst üben Sie dies am besten ohne Ablenkungen, immer wenn der Hund zu Ihnen schaut, sagen Sie ein freundliches " H i i e e h r", wenn ihr Hund zu Ihnen kommt, loben Sie ihn verbal "Priiiiima" ... mit einer Hand geben Sie ihm das Leckerchen..mit der anderen halten Sie ihn anfangs am Halsband oder Geschirr leicht fest, damit er nicht gleich wieder wegrennt. Zum Herrufen gehört ebenso: Dableiben, bis Sie wieder etwas anderes sagen, z.B. "Ok lauf"
- dies sollten Sie viele, viele Male wiederholen, z.B. jeden Tag 5-6- mal
-achten Sie anfangs unbedingt darauf, daß er ganz sicher kommen wird, und sonst keine anderen Ablenkung da sind - so festigt sich der Ablauf nach gerufenem "Hier"-Signal
-anfangs auf jeden Fall immer nach dem Kommen ein Leckerchen geben und loben
- reagiert er ohne Ablenkung schon ganz gut und kommt jedes Mal können Sie das Herranrufen üben unter mittlerer Ablenkung, also z.B. wenn Ihr Hund gerade an etwas schnuppert .... kommt er, dann natürlich loben und Leckerchen geben (immerhin hat er etwas Interessantes dafür liegen lassen : ) ....kommt er nicht, versuchen Sie zuerst seine Aufmerksamkeit zu bekommen mit ... in die Hände klatschen, mit dem Fuß aufstampfen ... wenn er nicht reagiert, gehen Sie forschen Schrittes auf ihn zu ... unterbrechen ihn .....gehen 2 - 3 Schritte auf die Seite.... rufen ihn nochmals.... kommt er .... dann wieder nett werden und ein kurzes, ruhiges "Guuuut so", aber kein Leckerchen.
So lernt er: es bringt ihm mehr sofort zu kommen (denn dann gibts vielleicht ein Leckerchen) denn Herrchen ist konsequent und setzt das durch, was er sagt : )

Das "schön an der Leine gehen" ist ebenfalls eine Sache der konsequenten Übung.
Ihr Hund sollte auf gar keinen Fall mit Ziehen zum Ziel kommen, dann stehen bleiben und warten bis ihr Hund die angespannte Leine wieder ausgleicht, dann sofort weitergehen.
Um ein "am Fuß gehen" zu üben führen Sie folgendes aus:
- nehmen Sie ihn an kurzer Leine auf die von Ihnen gewünschte Seite
- gehen Sie so mit ihm, daß sie immer, bevor er zu weit vor geht, eine "Kurve" in seine Richtung, sodaß er im Innenkreis an Ihrem Fuß geht ..... wenn er schön läuft und aufmerksam ist .....loben Sie ihn.... erst jetzt können Sie das erste Mal das "Fußlaufen-Signal" sagen.... also "Geh Fuß " .... Priiiima ....

Bitte üben Sie dies für den Anfang immer nur in kurzen Sequenzen ..... so daß der Hund auf jeden Fall kurz am Fuß gelaufen ist und die Übung auch positiv beendet wurde.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei den ersten Übungen und stehe Ihnen
für weitere Rückfragen gerne ohne weitere Kosten zur Verfügung.

Freundliche Grüße







Experte:  MenschHund hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

haben Sie noch weitere Rückfragen?

Ansonsten bitte das "Akzeptieren" nicht vergessen!

Vielen Dank!

Freundliche Grüße

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin für Verhaltenstherapie

    Zufriedene Kunden:

    1184
    prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin für Verhaltenstherapie

    Zufriedene Kunden:

    1184
    prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/SitHappensDE/2012-6-17_94233_justanswer.64x64.jpg Avatar von Sit-HappensDE

    Sit-HappensDE

    Hundeverhaltensberater nSB ®

    Zufriedene Kunden:

    601
    Hundeverhaltensberater nSB® mit Abschluss und Leiter der Sit Happens - Hundepsychlogischen Beratung. Autor des Ratgebers das Alpha Prinzip - 14 goldene Regeln für Hundehalter.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HE/heiduschka/2016-11-5_181757_.jpgneu.64x64.jpg Avatar von heiduschka

    heiduschka

    Tierpsychologin

    Zufriedene Kunden:

    29
    Hundetrainerin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/VT/vtvxp/2015-1-31_222624_n.64x64.jpg Avatar von castelberg

    castelberg

    Learny Dog-Trainer

    Zufriedene Kunden:

    27
    Dog-Trainer, Fachspezifische Betreuerschule für kleine Tierheime
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ME/MenschHund1/2013-11-6_123830_BILD0066.64x64.jpg Avatar von MenschHund1

    MenschHund1

    Hundeverhaltensberater

    Zufriedene Kunden:

    14
    seit 2008 eigene Hundeschule für artgerechte Hundeerziehung, Training und Therapie bei Verhaltensproblematiken
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    284
    Rechtsanwalt
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hundetrainer