So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Falvina.
Falvina
Falvina, Hundetrainer
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 574
Erfahrung:  Resozialisierung und Training von Hunden
62514479
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Falvina ist jetzt online.

Hallo Leute,ich habe einen 2 Jahre alten Ridgeback und eine

Kundenfrage

Hallo Leute, ich habe einen 2 Jahre alten Ridgeback und eine 10 Jahre alte Labradorhündin. Ich füttere die Hunde morgens nach dem Spaziergang und Abends um 20.00 Uhr. Die Labradorhündin hat Probleme die Nacht über ihren Stuhl zu halten und somit hat sie oft morgens um 8.00 Uhr schon ins Haus gemacht. Kann ich beide nur Morgens füttern. Sie sind bis 14.00 Uhr alleine, haben also genug Zeit zum verdauen. Lieben Gruß Sibylle Beier


 


Ich würde die Hunde gerne morgens komplett füttern, da der Ridgeback 2 jahre und 4 Monate alt ist. Mein Mann ist total dagegen, weil er meint das eine Mahlzeit den Magen der 10 Jährigen überlasten würde. Aber sie ruhen doch danach Stunden und der Labbi bekommt sowieso nicht viel, da er sondt zu dick wird.

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Falvina hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Beier

können Sie nach 17.00 die Hunde gar nicht mehr raus lassen bis zum Morgen?

Bei älteren Hunden kann es schon mal vorkommen, dass sie nicht mehr so lange durchhalten wie junge Hunde, ist bei uns Menschen ja auch so.
Auch ändert sich der Stoffwechsel und somit die Verdauung.

Ihnen wird nichts anderes übrig bleiben, als abends noch einmal raus zugehen, so ca um 20-22 Uhr, denn von 17 Uhr bis 8.00 Morgens ist sehr schwer zu halten, gerade für einen etwas älteren Hund.

Sie könnte sie langsam an eine Box gewöhnen, denn Hunde machen nicht auf ihr Lager wenn sie gesund sind. Wenn es ihr aber zu lange ist, wird sie da auch reinmachen.

Falls Sie noch Fragen hierzu haben, bitte auf "dem Experten antworten" drücken und ich antworte gerne kostenlos noch einmal

Vielen Dank XXXXX XXXXX
Paula Ciolacu

---------------------------------------------------------------------
Alle Ratschläge beruhen auf jahrelanger praktischer Arbeit mit unterschiedlichsten Hund/Mensch Teams. Da jeder Hund bzw. Mensch anders ist und ich mir online kein genaues Gesamtbild machen kann, bitte ich Sie in ganz schwierigen Fällen einen erfahrenen Experten vor Ort aufzusuchen.
Falvina und weitere Experten für Hundetrainer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Falvina hat geantwortet vor 5 Jahren.
P.S.
Sie können ruhig die Hunde komplett am Morgen füttern, das spielt keine Rolle.
Hunde in freier Wildbahn bekommen nicht pünktlich ihr Essen :-)
Sie füttern eh nach dem Gassi, was sehr gut ist, von daher haben sie nach dem Fressen auch Ruhe

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hundetrainer