So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 6898
Erfahrung:  prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Tag mein kastrierter Rüde wird hin und wieder von Rüden

Kundenfrage

Guten Tag
mein kastrierter Rüde wird hin und wieder von Rüden aufgeritten. Wo muss man das zuordnen?
Sexualtrieb, Dominanz, Stress, Uebersprungshandlung?
Besten Dank für die Antwort
Annemey
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

in der Mehrzahl der Fälle bedeutet Aufreiten eine ranganmaßende Geste

um einen anderem Hund die eigene Ranghöhe klar zu machen.

Bei kastrierten Rüden aber kann es auch eine sexuelle Fehlleitung sein,da der Geruch der Analdrüsen sich nach einer Kastration ändert und so dem anderen Rüden möglicher Weise eine läufige Hündin "vorgaukelt".

Regelmäßiges spülen /ausdrücken dieser Drüsen neben dem After kann helfen.

Worum es sich genau handelt, kann man nur aus der Situation heraus entscheiden:

Gab es vorher eine Kontaktaufnahme bei der die Körpersprache der Hunde auf eine mögliche Problematik hindeutete?

Steiffer Gang, Drohfixieren, Imponierverhalten,Knurren, Bellen o.ä?

Dann ist es sicher eine Dominanzgeste.

Stress und Übersprungshandlungen sind es eher selten-aber eben immer im Kontext zu sehen.

haben Sie noch Fragen?

viele Grüße

Dr.ML.Wörner-Lange

Verhaltenstherapie

www.problem-tier.de

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei ü.d.Button:dem Experten antworten.
Dr.Wörner-Lange
Tierärztin Verhaltenstherapie
www.problem-tier.de

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?

Sonst bitte auf Akzeptieren clicken- wie hier üblich als Honorar.

Danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

Gibt es noch Unklarheiten?

Ansonsten bitte ich um eine Akzeptieren wie üblich als Honorar für erbrachte Leistungen .

Danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hundetrainer