So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo wie haben eine Frage zum Geschlecht unseres Welpen. Unser

Kundenfrage

Hallo wie haben eine Frage zum Geschlecht unseres Welpen.
Unser Welpe (Yorkshire Terrier) ist 3,5 Monate alt. Ca. 2cm vom After ist eine ca 1cm Ausstülpung zu sehen fast wie ein Penis ????. Hier scheint der Urin zu kommen. Einen Nabel könne wir nicht sehen. Aussagen in den Foren haben uns nicht weiter gebracht.
Die Züchterin sagte es ist ein Weibchen. Was sagen Sie?
Mit freundlichen Grüßen
G. Baumann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer, etwa 2cm unterhalb des Afters liegt die Scheide, darein mündet auch die Harnröhre,die den Urin abgibt.

Wenn die Scheide geschwollen ist, kann dies aussehen wie eine Ausstülpung/Verdickung.

Möglicher Weise hat Ihre Kleine eine Scheidenentzündung, bitte lassen Sie das kontrollieren.

Leckt sie viel?

Ein Penis liegt unter dem Bauch etwa zwischen den Hinterbeinen deutlich sichtbar.

Wäre es ein Rüde, würden unter dem After auch kleine Hodensäcke erkennbar sein.

Der Nabel ist mittig unter dem Bauch-bei Behaarung und guter Abheilung kaum zu sehen. Bestehen noch Zweifel, bitte nochmal einen Tierarzt draufgucken lassen, ob alles in Ordnung ist.

Haben Sie noch Fragen?

Alles Gute

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei ü.d.Button:dem Experten antworten.
Dr.Wörner-Lange
Tierärztin Verhaltenstherapie
www.problem-tier.de

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?

Wenn nicht bitte ich um ein Akzeptieren, wie hier üblich als Honorar für erbrachte Leistungen.

Danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?

Wenn nicht bitte ich um ein Akzeptieren, wie hier üblich als Honorar für erbrachte Leistungen.

Danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange