So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Falvina.
Falvina
Falvina, Hundetrainer
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 574
Erfahrung:  Resozialisierung und Training von Hunden
62514479
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Falvina ist jetzt online.

Hallo, mein Freund hat einen Dalmatiner und ist mit diesem

Kundenfrage

Hallo, mein Freund hat einen Dalmatiner und ist mit diesem jetzt zu mir gezogen. Da mein Freund über die woche immer auf Montage ist, ist der Hund bei mir. Leider ist sein Verhalten aber sehr unverständlich er jault den ganzen Tag egal wo und wann und wenn ich auf arbeit bin oder unterwegs zerfrisst er den Müll oder andere sachen. Wenn mein Freund am Wochenende kommt stellt er das gejaule und kaputt machen der sachen auch nicht ein.Kann mir vielleicht irgendjemand einen tip geben ich bin mit meinem Latein auch langsam am Ende.

LG Mandy
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Falvina hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Mandy

Ihr müsst den Hund in der neuen Wohnung wieder langsam an das alleine sein gewöhnen, denn Hunde können bereits gut verknüpfte und gelernte Sachen nicht an mehreren Orten ausführen.
Das nennt man auch Generalisieren.
Ich müsst mit dem alleine sein wieder ganz von vorne anfangen, erst einmal nur von Zimmer zu Zimmer, ohne dass der Hund Ihnen flogt, falls doch:

Nehmen Sie eine Leine und führen den Hund wortlos auf seinen Platz, lassen Sie dann die Leine fallen. Atmen Sie aus, das signalisiert Ruhe, schauen Sie den Hund dabei nicht an, reden Sie nicht bis der Hund ruhig ist.
Wenn dies der Fall ist, gehen sie weg aber behalten Sie den Hund in den Augenwinkeln im Auge, falls er auf steht blockieren Sie ihn mit ihrem Körper, alles ruhig und ohne Worte.
Falls er zu weit weg ist, wieder Leine nehmen und auf den Platz führen. Der Hund muss seinen Platz mit Entspannung verknüpfen.
Falls diese Übungen gut klappen können Sie Ihre Jacke und Schuhe anziehen und so tun als würden Sie gehen.
Wenn er an der Tür wartet, wieder auf seinen Platz führen bis er ruhig ist. Gehen Sie kurz raus aus der Wohnung und wieder rein. Schauen Sie ihn nicht an und reden Sie nicht.
Sie dürfen niemals das Haus verlassen wenn ihr Hund angespannt, nervös unruhig oder dergleichen ist, sonst hinterlassen sie den Hund alleine in einem gestressten zustand und der Stress muss irgendwo raus.
Diese Übungen immer machen und die Zeit des Alleineseins immer weiter ausdehnen. Dies kann natürlich schon länger dauern, es kommt auf den Hund und natürlich auf Sie an.
Mit dem Geheule verhält es sich ähnlich:
Leine nehmen, auf seinen Platz, wenn er wieder zu weinen anfängt, vor ihn hinstellen, groß machen und einen Laut sagen wie "scht", falls der alleine nicht hilft, Hund kurz in die Seite, ca an der Schulter schnell aber markant "anstubsen". Wieder nicht reden, ruhig aber bestimmt bleiben. Sie müssen jetzt lernen in Abwesenheit des Freundes sein Rudelführer zu sein.
Eine schnelle Lösung für Ihr Problem gibt es leider nicht, falls Sie nicht so viel Zeit haben um zu üben würde ich Ihnen einen Hundesitter empfehlen, bis er es richtig gelernt hat. Unter www.betreut.de oder www.tierhelden.de können Sie eine Anzeige aufgeben, dort melden sich sowohl Privatleute als auch Professionelle Gassi Geher.
Falls Sie noch Fragen hierzu haben, bitte auf "Antworten" drücken.
Einstweilen viel Erfolg und alles Gute.
Paula Ciolacu
Experte:  Falvina hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen

Haben Sie noch Fragen? Ist etwas unklar?
Die können kostenlos gerne noch einmal nachfragen falls Unklarheiten bestehen.
Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich Sie bitten auf "Akzeptieren" zu drücken.

Vielen Dank im Voraus
Paula Ciolacu
Experte:  Falvina hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen

Haben Sie noch Fragen? Ist etwas unklar?
Die können kostenlos gerne noch einmal nachfragen falls Unklarheiten bestehen.
Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich Sie bitten auf "Akzeptieren" zu drücken.

Vielen Dank im Voraus
Paula Ciolacu