So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 6749
Erfahrung:  prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo,ich habe im Januar eine knapp 2jährige Setter Hündin

Kundenfrage

Hallo,ich habe im Januar eine knapp 2jährige Setter Hündin zu meiner jetzt 8jährigen dazu geholt.Die beiden verstehen sich prima.Ich bin die vierte Besitzerin dieser Hündin ,ich konnte jedoch über die ersten beiden Besitzer nichts erfahren.
Mein Problem ist das die hündin in den Morgenstunden ins Haus pinkelt und kackt.Der Tierarzt konnte nichts feststellen körperlich o.k.nur zu dünn.Ihr Laufbedarf ist groß aber wir sind sehr viel draußen mit ihr und eigentlich müßte Darm und Blase leer sein.Ihr Hauptfutter bekommt sie vormittags.
Es ist nervig sie pinkelt oben in der Nähe des Schlafplatzes hin und kacken tut sie vor die Haustür.Was können wir noch tun?

Gruß
Andrea Kopp
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer, wenn Hunde unsauber werden, ist das meist ein Zeichen von Stress. Wie ist das Verhältnis zu der älteren Hündin?

Ich würde raten, den Schlafbereich für die Problemhünding einzugrenzen:

entweder einenRaum (Küche)- wo ein Unglück nicht so schlimm ist, oder eine GROSSE Box, daran müssen Sie sie aber langsam über Futter gewöhnen. Auch ein abgetrennter Raumteil z.B. über ein Kindergitter ist möglich.

Ein Hund macht nicht in sein Lager, außer er ist krank- deshalb wäre es es gut den Schlafplatz klein zu halten.

Bitte keine Schimpfe oder Strafen-ein HUnd kann nur verknüpfen was zeitgleich passiert. Sonst wird die Unsicherheut nur größer.

Auch entspannende aufhellende Medikamnete könnten zusätzlich helfen:

z.B Johanniskraut Rotöltropfen, wirken alletrdings oft erst nach 1-2 Wochen (3-4mal täglich 5 Tropfen).

Viele Erfolg.

Haben Sie noch Fragen?

Meine Antworten beruhen stets auf den neuesten wissenschaftlichen und praktischen Erkenntnissen der Verhaltenstherapie und Hundeerziehung.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer, haben Sie noch Fragen?

sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie üblich als Honorar.

Danke im Voraus!

Dr.ML.Wörner-Lange

Tierärztin

Verhaltenstherapie

www.problem-tier.de

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Nutzer, haben Sie noch Fragen?
Sonst bitte auf akzeptieren clicken wie üblich als Honorar.
danke im Voraus.
Dr.ML.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hundetrainer