So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Falvina.
Falvina
Falvina, Hundetrainer
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 574
Erfahrung:  Resozialisierung und Training von Hunden
62514479
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Falvina ist jetzt online.

Sehr geehrter Hundetrainer,mein Jack Russel wird nachmittags

Kundenfrage

Sehr geehrter Hundetrainer,mein Jack Russel wird nachmittags von meiner Freundin zum gassigehen geholt und bleibt dann bei ihr bis ich ihn am Nachmittag abhole.Komme ich, stellt er das Fell auf knurrt zeig Zähne und hat auch schon nach mir geschnappt.In ihrer Wohnung wird noch ein Hund betreut.Auch zu Hause zeig er ein starkes Rivierverhalte und hat mich schon gebissen.Auf anraten des Tierarztes wurde ihm ein Hormonchip gesetzt.Seitdem hat sich seine Agressivität gegenüber anderen Hunden gebessert aber zu Hause hat sich noch nicht viel gebessert.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Falvina hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend

Zeigt er diese Verhalten bei der Freundin auch?
Es ist schwierig von hier aus zu begutachten, da ich von hier aus die Art der "Aggression" nicht sehen kann. Ist er eher unsicher (nach hinten ausweichend mit dem Körper) oder geht er auf Konfrontation (schießt nach vorne).
Was sie aber tun können:
Wenn sie ihn abholen und er fängt an zu knurren, beachten Sie ihn nicht
bleiben Sie stehen und behaupten sie einfach nur Ihren Platz. Weichen Sie nicht zurück und versuchen Sie auch nicht ihn zu locken.
Ihre Freundin könnte ihn auch anleinen und ihn Ihnen quasi übergeben. wenn er bei ihr nicht so reagiert und er ein bisschen Respekt vor ihr hat, kann sie auch, wenn er anfängt zu knurren auf seinen Platz schicken oder sich ihm einfach in den Weg stellen.
Sehr wichtig ist, dass sie versuchen ruhig zu bleiben und nicht zurückzucken oder unsicher wirken. Das merken Hunde und nutzen es aus. Mit jedem zurückzucken lernen sie immer mehr wie sie sich dem Menschen vom Hals schaffen können. Schützen sie wenn es geht ihre Hände.
Futter aus der Hand ist gut, allerdings warten Sie mit dem Füttern, bis er vollkommen ruhig ist. Er darf nicht zappelig, nervös oder zu aktiv sein. Er soll ein ruhiges und entspanntes Verhalten zeigen.
Wenn sie zu Hause ist, schränken Sie ihn ein, lassen sie ihn nicht überall rumlaufen, weisen sie ihn auf seinen Platz und da soll er bleiben. Versuchen Sie ihn nur mit ihrem Körper daran zu hindern von dem Platz aufzustehen. Nicht reden, nur blockieren. Wenn er sich beschwert, brummt oder knurrt, bleiben sie ruhig aber standhaft, zögern sie nicht. Nehmen Sie ihm alle Privilegien und belohnen und streicheln sie nur wenn er ruhig und brav ist.
Versuchen Sie auch viel mit ihm zusammen zu machen, vielleicht ein paar Tricks beibringen, gerade Jack Russel brauchen auch Kopfarbeit und es stärkt die Bindung.
Falls er offensiv aggressiv ist, d.h. wirklich auf Angriff geht, gehen sie bitte zu einem Hundepsychologen, denn mit solchen Hunden ist nicht zu spaßen und da braucht man Hilfe. Denn wenn man diese Art Hunde versucht zu korrigieren und es nicht richtig macht, bzw. unsicher ist, kann man die Sache noch verschlimmern.
Falls Sie noch Fragen hierzu haben, bitte noch einmal auf "Antworten" drücken
Einstweilen viel Erfolg und einen schönen Abend
Gruß
Paula Ciolacu
Experte:  Falvina hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen


Haben Sie noch Fragen? Ist etwas unklar?
Die können kostenlos gerne noch einmal nachfragen falls Unklarheiten bestehen.
Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich Sie bitten auf "Akzeptieren" zu drücken.

Vielen Dank im Voraus
Paula Ciolacu
Experte:  Falvina hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
Haben Sie noch Fragen? Ist etwas unklar?
Die können kostenlos gerne noch einmal nachfragen falls Unklarheiten bestehen.
Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich Sie bitten auf "Akzeptieren" zu drücken.

Vielen Dank im Voraus
Paula Ciolacu