So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

wir haben seit 8 Monaten zwei neue Hunde. Einen Border Collie

Kundenfrage

wir haben seit 8 Monaten zwei neue Hunde. Einen Border Collie und eine Appenzeller Husky Mischung. Wir haben bei uns auf dem Grundstück alles eingezäumt. Sie schaffen es immer wieder auszubüchsen. Heute haben sie auf der Nachbarweide zwei Schafslämmer gerissen. Wir wissen uns keinen rat mehr. Leider sind mein Mann und ich über Tag arbeiten und die beiden sind bei meinen Schwiegereltern. Da können sie natürlich alles machen was sie wollen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer, leider gibt es nur die Möglichkeit, Ihre Hunde, wenn diese bei Ihren Schwiegereltern sind, nicht rauszulassen bzw. darauf zu achten, das Sie eingesperrt sind wenn eine Tür aufgeht -und sie auf Spaziergängen anzuleinen.

Da SIE der Besitzer sind, kann ihnen mit einer Anzeige evtl sehr grosser Ärger mit erheblichen Auflagen behördlicherseits ins Haus stehen, leider.

Jagdverhalten ist selbsbelohnend-und da die Hunde nun auch noch Jagderfolg hatten, wird das Jagdverhalten immer ausgeprägter werden- auch in Ihrer Gegenwart-seien Sie also wachsam.

Viele Hundeschulen bieten ein Antijagdtraining an-das wäre sicher gut für sie und die Hunde.

Klappt es bei Ihren Schwiegereltern nicht, sollten Sie evtl über die Unterbringung in eienr Hundetagesstätte während Ihrer Arbeitzeit nachdenken. Viele Hunde gehen dort gerne hin-und sind dort unter Bewachung und auch ausgelastet.

Viele Grüße

haben Sie noch Fragen?

Antworten beruhen stets auf den neuesten,wissenschaftlichen Erkenntnissen der Verhaltenstherapie/Hundeerziehung.
Danke fürs Akzeptieren im Voraus

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie noch Fragen?

Sonst bitte auf akzeptieren clicken wie hier üblich als Honorar.

Danke im Voraus.

Dr.ML.Wörner-Lange

www.problem-tier.de

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider habe ich solche antworten schon von sehr vielen gehört. Ihre Antwort hat mir nichts gebracht. Bitte um Erstattung des bereits gezahlten Geldes.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

leider gibt es keine anderen Möglichkeiten.

Strafen haben keinen langfristigen Erfolg.

Mit der Abrechnung haben wir Experten nichts zu tun-bitte wenden Sie sich dazu direkt an Just answer.

freundliche GRüße