So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 7143
Erfahrung:  prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage, Jeden Sonntag verkriecht sich unser

Kundenfrage

Hallo, ich habe eine Frage, Jeden Sonntag verkriecht sich unser Hund, in irgendwelche Ecken, ohne daß wir wissen warum. Die ganz Woche läuft er mit seinem Futterball und bringt ihn wenn er leer ist. Nur Sonntags läuft er mit Glück eine runde Futterball, dann geht er eine Etage tiefer und verkriecht sich, dann geht er auch nicht mehr die Treppe hoch, sondern zieht den Schwanz ein und läßt sich tragen. Was kann das sein? Es ist nun schon der 5. Sonntag wo er das macht. Ich muß dazu sagen, Troll, so heißt er ist Dackel und Epilepthiker.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Nutzer,
Das Verhalten spricht dafür, das Sonntags irgend etwas anders ist als sonst-und das verunsichert Ihren Hund.
Möglich ist auch, dass es ein einmaliges Erlebnis war, das Sonntagsritual ihn aber daran erinnert und ihn verunsichert. Haben Sie dazu eine Erinnerung?
Bitte nicht gut zu reden, das verstärkt sein Verhalten. Verkriechen ignorieren (so schwer es fällt),
annähern belohnen und riesig loben.
Haben Sie noch Fragen?
Viel Erfolg!

Antworten beruhen stets auf den neuesten,wissenschaftlichen Erkenntnissen der Verhaltenstherapie/Hundeerziehung.
Danke fürs Akzeptieren im Voraus
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Nutzer, haben Sie noch Fragen?
Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich. Danke im Voraus!
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Nutzer,
kann ich noch weiterhelfen?
Sonst bitte auf akzeptieren clicken, wie hier üblich. Danke im Voraus.