So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Honda
Zufriedene Kunden: 3709
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Honda hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo, meine Freundin hat ein 1996 Honda Civic 1.6 VTec mit

Beantwortete Frage:

Hallo,
meine Freundin hat ein 1996 Honda Civic 1.6 VTec mit einige Probleme:
1) Der Zigarettenanzünder funktioniert nicht mehr, die Sicherung (Nummer 27) ist aber ok. Als der noch funktioniert hat, war er ziemlich schwach und hat Ewigkeiten gebraucht eine Handy aufzuladen - 10A/12V sollte aber mehr als genug um eine Handy-Schnelladegerät zu betreiben. Ist die Begrenzung irgendwo im Auto, oder ist es nur eine Frage des Adapters von Zigerattenzünderstecker auf USB?
2) Die Scheinwerfer sind alt/schwach und eine vibriert beim fahren. Meine Freundin hat neue Bi-Xenon Scheinwerfer gekauft, aber jetzt gelernt dass man diese nicht einbauen darf ohne eine Reinigungsanlage. Ist dies möglich/sinnvoll einzubauen oder ist es besser neue Halogenlampen einzubauen?
3) Wir haben ein paar Mal gemerkt dass andere Autos uns nicht so leicht sehen können auf der Autobahn. Früher hat das Auto nicht nur die Hauptlichter an beim fahren, sondern auch die "Ecklichter" (heißt es so?). Ein Mechaniker hat diese Funktion wieder stillgelegt. Meine Freundin meint dass es aber deutlich sicherer ist beide Lichter an zu haben beim fahren. Ist es eine große Sache diese Lichter wieder zu aktivieren?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Honda
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

1. Zu Ihrer ersten Frage ist zu sagen, dass die USB Adapter nicht mit 10A laden, sondern je nach Modell mit zwischen 450mA und 1000mA. Hier würde ich das langsame laden auf den Adapter schieben. Eine BEgrenzung gibt es nicht. Nach der Sicherung gehen nur noch Kabel zum Zigarettenanzünder. Diese sollten aber nicht durchgefrannt sein. Manchmal kommt es vor, dass die Dose nicht mehr funktioneiren wenn diese oft benutzt werden. Stellen Sie zuerst sicher, dass nicht der Adapter auf USB das Problem ist und tauschen wenn das ausgeschlossen ist die Dose.

2. Eine Scheinwerferreinigungsanlage reicht nicht aus. Xenon Scheinwerfer benötigen außerdem noch eine automatische Leuchtweitenregulierung. Her müssen Neigungssensoren an der Achse und ein Steuergerät nachgerüstet werden. Die Kosten übersteigen den Wert des fahrzeuges bei weitem. Sinnvoller ist es entweder gut erhaltene gebrauchte oder neue Halogenscheinwerfer aus dem Zubehör zu kaufen. Für ein besseres Sichtverhältnis empfehle ich bei den Halogenlampen OSRAM Night Breaker Lampen zu verwenden, diese kosten zwar 20-30 Euro das Stück, haben aber aufgrund der weiss/ blauen Farbe ein sehr gutes Kontrastverhältnis bei gleicher Wattzahl wie normale Halogenlampen. Dies verbessert die Sicht durch bessere Kontraste.

3. Mit den Lichtern weis ich nicht genau was Sie meinen, das ist auch aus der Ferne schwer zu beurteilen, am besten kann Ihnen heir der Mechaniker Auskunft geben der die Lampen ausgeschalten hat. In der Regel ist aber zu sagen, das anschließen dauert nicht länger als das deaktivieren.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
3. Ich habe nachgefragt, es war die Blinker-lichter die immer an waren, und haben geblinkt wenn man den Hebel betätigt - ist dies erlaubt?
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Das geht über den Werkstattester wieder einzuprogrammieren, es handelt sich hier um das Tagfahrlicht für die Nordamerika Ausführungen.

Erlaubt ist das in Deutschland nicht, auch wenn man das des öfteren sieht.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Also in Nordamerika werden die Blinker oft als Tagfahrlicht genutzt.

experteer und weitere Experten für Honda sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank!
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr gern geschehen.