So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Honda
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Honda hier ein
cobrajag ist jetzt online.

frage,,wie baue ich neue bremsbeläge beim honda civic 1,4 EP1

Kundenfrage

frage,,wie baue ich neue bremsbeläge beim honda civic 1,4 EP1 bj.2002 ein.
brauche dringend eine anleitung,da ich es selber machen mußß
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Honda
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde
Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Nach der Raddemontage muss die untere Schraube des Bremssattels abgeschraubt werden ,so das der Sattel nach oben geschwenkt werden kann (alternativ können auch beide Schraube abgeschraubt werden und der Sattel abgenommen werden), dann können die Bremsbeläge entnommen werden ,die Führungen der Bremsbeläge im Bremssattelhalter müssen richtig gereinigt werden ,damit diese nicht festklemmen. Dann vorsichtig den Kolben des Bremssattels z.b. mit einer großen Zange zurückdrücken ,bitte Manschetten nicht beschädigen und darauf achten ,das die Zürückgedrückte Bremsflüssigkeit noch Platz im Ausgleichsbehälter hat.
Dann kann alles wieder eingebaut werden ,Bremse einige male betätigen ,und prüfen ob der Druck in Ordnung ist und die Räder noch frei drehen.
Viel Erfolg
Für Rückfragen stehe ich Ihnen in der Antworten-Funktion über den Button „dem Experten antworten“ kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen. Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !
Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister