So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Honda
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Honda hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo, ich habe keinen Zündfunken. Verteiler ist komplett

Kundenfrage

Hallo,
ich habe keinen Zündfunken.

Verteiler ist komplett neu.
Zündkabel und Kerzen sind neu.
Zuleitungen zum Verteiler haben auch alle Durchgang.
Hauptrelais ist nachgelötet war aber auch vorher wohl OK - klackt, Pumpe surrt, klackt
Steuergerät zeigt mir keinen Fehler an.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Honda
Experte:  Diagnosty hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte(r) JustAnswer Kunde/in
vielen Dank für Ihre Anfrage,

da Sie ab Verteiler bis zu den Zündkerzen alles erneuert haben,müssen wir uns auf die Teile konzentrieren die vor dem Verteiler sind.

Ich denke,dass evtl das Schaltgerät (Zündspule)defekt ist.
Vor dem Austausch bitte noch die Spannungsversorgung am Schaltgerät prüfen.
MfG Chris

----------------------------------------------------------------------------

Sollte Ihnen meine Antwort weiter geholfen haben bitte ich Sie die Antwort zu akzeptieren und eine Bewertung zu schreiben.
Ich werde Ihnen nach akzeptierter Antwort selbstverständlich weiterhin kostenfrei zur Verfügung stehen bis wir das Problem gemeinsam gelöst haben!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Antwort war fachlich komplett falsch!
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

ich erlaube mir, mich an dieser Stelle einmal einzuklinken.

Wenn der Verteiler komplett erneuert wurde kann die Leistungsendstufe, Nockenwellensensor und Zündspule inkl. Treiber ausgeschlossen werden - es ist ja alles im Verteiler integriert.

Bitte prüfen Sie zunächst, ob die Einheit überhaupt mit Spannung versorgt wird. Dazu bitte an Pin 10 gegen Masse prüfen (Bitte LED-Prüflampe oder Voltmeter verwenden!) ob bei eingeschalteter Zündung Bordnetzspannung anliegt.

Wenn Ja: was passiert mit der Spannung beim Startversuch? Wie weit bricht sie ein, wenn der Anlasser dreht?

Wenn NEIN: Wird das Problem wohl doch am Hauptrelais oder am Leitungssatz vom Steuergerät zum Zündmodul zu suchen sein.

Bitte prüfen, ob an Pin 6 des Hauptrelais bei eingeschalteter Zündung Spannung anliegt - mag sein, dass es zwar die Pumpe ansteuert aber keine Spannung für das Motorsteuergerät durchschaltet (was erklären würde, warum keine Fehlercodes auslesbar sind).

Wenn Interesse an einem Stromlaufplan besteht kann ich gerne weiterhelfen - dazu würde ich Ihre Emailadresse benötigen.

Mit freundlichen Grüßen,