So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gasmann04.
Gasmann04
Gasmann04, Sonstiges
Kategorie: Honda
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
35464320
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Honda hier ein
Gasmann04 ist jetzt online.

bei meinem HONDA CRV 2.2Diesel Bauj. 2006 km 70000 dreht

Kundenfrage

bei meinem HONDA CRV 2.2Diesel Bauj. 2006 km 70000 dreht in den Gängen 4,5 oder 6 beim starken Gasgeben die Kupplung durch. (Motor heult kurz auf) HONDA DE in Offenbach lehnt einen Kulanzantrag ab. Ist der "Fehler" bekannt oder was könnte man noch tun? danke XXXXX XXXXX email.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Honda
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, werde ich Ihre Frage beantworten.Mein Vorschlag, eine andere Werkstatt. Bitte lassen Sie sich so genau wie möglich die Ursache bestätigen. Tritt Öl aus und verschmiert die Kupplung? oder st sie einfach nur runter ?? Ist es ein Lastesel ??Also auf den Punkt: Nach nun fast 6 Jahren gibt kein Hersteller irgend eine Garantie, es sei denn Sie haben eine zusätzliche Garantieverlängerung abgeschossen-- können nur Sie wissen.Als spezieller Fehler ist eine vorzeitig verschlissene Kupplung nicht bekannt, also kein Rückruffehler! Wie Sie fahren müssen Sie sich selbst beobachten. Mein Vater hatte immer einen erhöhten Kupplungsverschleiß, er konnte es nicht lassen, den Fuß immer leicht auf den Kupplungspedal zu parken -- hat im regelmäßig nach ca 60 - 80 ooo unnötige Kosten verursacht. Wie gesagt, mein alter Herr, -- aber ich beobachtete dies bei vielen Schalterfahrern......passiert total unbewusst.Das zur Unterstützung Ihrer Fehlersuche.Beste Grüße und gute Suche, Ihr Gasmann04
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
nach Recherchen in div. Foren und auch bei einer anderen HONDA-Werkstatt wurde mir mehr oder weniger bestätigt, dass es sich hier, wenn auch vermehrt nur bei Benzin-Motoren, um einen "bekannten" Fehler (schwach ausgelegte Kupplung) handelt.
Mittlerweile wurde die Kupfflung ausgetauscht.Fazit=abgenutzt.
Ich werde diese Sache im Auge behalten.
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 5 Jahren.
also wie schon erwähnt, als direkte Schwachstelle nicht bekannt, aber bei bestimmten Baureihen durchaus möglich, das wir es als freie Werkstatt nicht so direkt mitbekommen, aber ehrlich - das wäre für mich ein Grund das auto so schnell wie möglich los zu werden ....! Schönen Sonntag noch, ihr Gasmann04