So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Honda
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Honda hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

Wie baut man bei einem honda civic letztes modell 2005 das

Kundenfrage

Wie baut man bei einem honda civic letztes modell 2005 das radio aus?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Honda
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

Also leicht ist auf jeden Fall etwas anderes......
Zuerst sollte man das Handschuhfach aushaken und auf der Fahrerseite die Abdeckung zu den Sicherungen lösen.
Dann löst man die Abdeckung der Mittelkonsole vom Schaltknauf(man muss sie nicht zwingend komplett abmachen wenn man schmale Hände hat) aber man kann dann zumindest etwas sehen.
Man sollte dann den Sicherungskasten abmontieren sonst kommt man nicht so gut an den linken Bowdenzug ran, anschließend löst man die Bowdenzüge von der Lüftung.
Dann muss man zwei Schrauben lösen die die Mittelkonsole fixieren, das kann man von vorne oder auch von den seiten machen, wenn das passiert ist kann man die komplette Abdeckung der Mittelkonsole lösen.
dann ist es ganz leicht, man muss nur noch die 8 Schrauben die das Radio fixieren herausdrehen und es ist geschafft.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"