So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an pelp88.
pelp88
pelp88, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Honda
Zufriedene Kunden: 91
Erfahrung:  Schwerpunkt PKW
60037051
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Honda hier ein
pelp88 ist jetzt online.

hallo, habe eine 1500 gl die nicht startet. anschieben l sst

Kundenfrage

hallo, habe eine 1500 gl die nicht startet. anschieben lässt sie sich aber nicht über Starter. Batterie ist neu, wenn ich den Startknopf drücke wird das Licht extrem dunkel, links hört man ein Relais klicken da wo die Sicherungen sitzen. Der Anlasser sagt kein mucks. hat jemann eine Idee was kaputt ist? Anlasserrelais oder Anlasser selber. Habe schon die Kabel und Anschlüsse kontrolliert alles okay. Danke XXXXX XXXXX Mfg Christian
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Honda
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Da das Relais klackt, und Ihr Licht abdunkelt, lässt das darauf schließen, dass das Relais durchschaltet, aber der Magnetschalter (ausrückschalter) des Anlassers fest ist. Dadurch wird dem Bordnetz eine übermäßige Strommenge wegen des nahezu unendlich erhöhten Widerstands abverlangt, ohne dass sich was tut.
Demnach wird in Ihrem Fall fürs erste ein kräftiger Schlag auf das Anlassergehäuse (mit einem Hammer, ohne es zu zerstören) helfen eventuelle Verklemmungen zu lösen. Probieren Sie einfach mal mäßige Schläge auf den Anlasser (sofern dieser Erreichbar ist). Danach probieren sie wieder über den Startknopf zu starten. Sollte es diesmal funktionieren sind Sie ganz sicher, dass der Magnetschalter/Ausrückschalter hängt, was letzendlich heist dass der Anlasser zu erneuern ist. Auch wenn dieser Test nicht funktioniert, bin ich mir sicher, dass der Anlasser trotzdem das Problem darstellt und dennoch getauscht werden müsste.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.
Mfg
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das von mir beschriebene Relais was klickt ist ca 2 x 2 cm also nicht das Anlasserrelais das Anlasserrelais klickt nicht, bekommt aber Strom vermute das ist defekt oder was sagen Sie?
Danke Christian Meyer
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, entschuligen Sie die Frage, aber was ein Relais ist, wissen Sie? Ein Relais ist ein kleine Quadratisches Elektrisches Bauteil, wechlches mit Hilfe eines kleinen Steuerstroms (in Ihrem Fall und dem Falle des Anlasserrelais der Strom des Startknopfes) einen großen Arbeitsstrom leitet/durchschaltet zum Wohle der Materialschonung. Demnache vermute ich, dass Sie meinen, dass die Spule des Anlassers Strom bekommt.

Ich habe eine andere Frage: Bei Ihrer Goldwing ist es doch meines wissens der Fall, dass der Rückwärtsgang in der Regel im Leerlauf des Motors über den Anlasser läuft?! Haben Sie schon mal probiert, on diese Funktion noch verfügbar ist? Sollte dies nämlich der Fall sein, würde ich an Ihrer Stelle zuerst das Anlasserrelais tauschen, da die Möglichkeit besteht, dass dieses nicht mehr ausreihend Kontakt gibt, und somit der Übergangswiderstand zu groß, und die Stromführung zu gering wird, um den Anlasser zu betätigen.
Schlussfolgernd bleibt zu sagen: Bei funktionierendem Rückwärtsgang Relais tauschen, wenn auch der Rückwärtsgang nicht funktioniert, dann bleibt schlussendlih nur der Anlasser zu ersetzen.

Ih hoffe dass diese Ausführung Ihnen hilft, stehe gern weiter zur verfügung,
mfg
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren, sofern ich Ihnen helfen konnte. Erst dann werde ich nämlich vergütet.
Gerne stehe ich Ihnen auch weiterhin jederzeit zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Honda