So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Honda
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Honda hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

Habe einen civic 2,2 cdti baujahr 2008. was kann ich tun damit

Kundenfrage

Habe einen civic 2,2 cdti baujahr 2008. was kann ich tun damit er im 6.gang bis an den roten bereich dreht? momentan ist bei ca. 4000U/min (216-218km/h) schluß.
da ist doch noch luft nach oben, oder :-)?

gruß jürgen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Honda
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Um den höchsten Gang bis in den roten Bereich ziehen zu können, müsste die gesamte Getriebeübersetzung geändert werden. darunter leidet dann entweder Beschleunigung oder in Ihrem Fall die Endgeschwindigkeit. Generell ist das möglich, jedoch extrem unempfehlenswert, da der rote Bereich kein Drehzahlbereich ist in dem das Fahrzeug gefahren werden sollte, da es schnell zu Schäden kommen könnte durch die extremen Belastungen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"

Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie die Leistung des Fahrzeugs sinnvoll steigern möchten ist es wirtschaftlicher und auch sicherer einen Leistungschip für Ihren Dieselmotor nachzurüsten.