So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Honda
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Honda hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo, habe einen Honda CR-V Diesel mit DPF Bj.2005. 150000km Der

Kundenfrage

Hallo, habe einen Honda CR-V Diesel mit DPF Bj.2005. 150000km

Der DPF verstopft andauert nach ca.200km, ist jeztz zum 5.mal regeneriert worden.
Bei Honda kann der Tester keinen Fehler finden.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Honda
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Die Frage ist relativ schnell beantwortet: wenn der Wagen schon 150.000 km gelaufen hat und die Regeneration des DPF nicht mehr erfolgreich ist, muß der Filter leider ersetzt werden, er ist ja -strenggenommen- ein Verschleißteil.

Dies gilt natürlich NUR, wenn Differenzdrucksensoren und Temperaturfühler in Ordnung sind, wovon ich allerdings ausgehe, wenn der Hondatester keinen Befund bringt.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Der Tester regeneriert den DPF erfolgreich.

 

 

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das mag sein , wenn der Filter nach einer so kurzen Fahrstrecke aber wieder als voll angezeigt wird, ist er verschlissen und muß getauscht werden.

Wie gesagt: vorbehaltlich der Tatsache, dass an der Sensorik des Motors alles in Ordnung ist. Da der Filter aber schon 150.000 km gelaufen hat, wäre ein notwendiger Austausch nichts ungewöhnliches und einen Defekt hätte die Werkstatt bzw. der Tester festgestellt.

Viele Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Honda