So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Honda Meister.
Honda Meister
Honda Meister, Kfz-Meister
Kategorie: Honda
Zufriedene Kunden: 117
Erfahrung:  Langjährige praxis Erfahrung im Handwerk und Werkstatt und LPG
30633291
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Honda hier ein
Honda Meister ist jetzt online.

Hallo Ralph. War jetzt auch endlich in der Werkstatt. Diese

Kundenfrage

Hallo Ralph.
War jetzt auch endlich in der Werkstatt. Diese haben den Injektorenvergleichstest gemacht. War in Ordnung. Auch wurde auf Garantie auf Vermutung ein Teil (ähnlich der Drosselklappe, sagte der Meister) gewechselt. Fünf Tage später war wieder der selbe Effekt. Ich bin Landstraße gefahren und musste einem Ernte/Traktor Konvoi mindestens 15 min in fast Schrittempo folgen. Am Ende der Fahrt lief wieder der Motorlüfter (wahrscheinlich in Stufe 2) und im Stand waren die starXXXXX XXXXXrlaufprobleme.
Sogar über nacht stand das Auto und konnte abkühlen. Am nächsten Tag war ich viel Unterwegs (normale Geschwindigkeit), sogar da lief dieser Motorlüfter wieder los natürlich mit den starXXXXX XXXXXrlaufschwankungen. Gibt es etwa bei dieser Fahrzeugmarke irgendein Softwareschaltfehler. Alle aktuellen Softwareupdates wurden von den Hondawerkstatt gemacht. Und selbst wenn diese Leerlaufschwankungen sind und Honda direkt mit Ihrem Prüfcomputer dranhängen wird nichts gefunden.

Morgen bringe ich das Fahrzeug erneut in die Werkstatt, um den Fehler zu beseitigen.
Aber langsam platzt mir sinngemäß die Hutschnur.
Was kann man noch anstellen, um diesen Fehler zu beseitigen??
Oder muss ich mich direkt mal bei Honda Nord beschwären, vielleicht hilft das.

mfg
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Honda
Experte:  Honda Meister hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, das hört sich ja alles nicht so toll an. sich bei honda zu beschweren nützt ihnen ja auch nichts und der händler scheint ja auch bemüht zu sein. sicherlich können sie sich an honda nord in offenbach wenden, das kann aber auch der händler machen. wenn sie das auto morgen in die werkstatt bringen weisen sie den händler darauf hin sich mit der honda tecline in verbindung zu setzen. falls es das selbe problem schon einmal gegeben hat wissen die das und können womöglich helfen.


mfg ralf, bitte berichten sie weiter wie sich die sachen entwickelt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Ralph.
Habe meinen Honda wieder aus der Werkstatt. Es wurde am Ansaugsstutzen hinterm Motor noch ein Sensor gewechselt und der Motor wurde neu angelernt.
Spiele jetzt wieder Testfahrer für Honda, mal sehen, ob dieser Fehler diesmal behoben wurde.

mfg