So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.R.v.Seckendo...
Dr.R.v.Seckendorff
Dr.R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 802
Erfahrung:  Arzt Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr.R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Wie kann ich eine Kalkschulter mit Homöopathie behandeln

Kundenfrage

Wie kann ich eine Kalkschulter mit Homöopathie behandeln

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r)Fragesteller(in), gerne kümmere ich mich um Ihre Frage. Ein bewährtes homöopathisches Mittel ist Formica D6 Globuli in Ihrem Fall. Manche Krankenkassen übernehmen auch die Kosten für dieses Medikament (z.B. Sekurvita oder TK), einfach mal nachfragen Lassen Sie sich ausserdem intensive Krankengymnastik verschreiben, meistens werden die Beschwerden dann nach längerem Verlauf wieder besser. Ausserdem möchte ich Ihnen noch diesen Hinweis geben: die klassische Homöopathie ist eine sehr individuelle Medizin. Um für Sie das beste Mittel zu finden, sollte im Idealfall ein Homöopathischer Arzt vor Ort eine genaue Anamnese und Beobachtung Ihrer Beschwerden durchführen um das passende Mittel zu finden. Damit könnte Ihnen am Besten geholfen werden. Es gibt Krankenkassen, welche die Kosten teilweise übernehmen, Details hierzu kann Ihnen Ihre Krankenkasse und Ihr Homöopathischer Arzt vor Ort sagen. Auch der Zentralverein homöopathischer Ärzte kann Ihnen mit vielen Fragen bei Arztsuche und Kostenübernahmeregelungen zur Seite stehen. https://www.dzvhae.de/homoeopathie-fuer-patienten/kosten---erstattung-1-402/moeglichkeiten-der-kostenerstattung.html .

Freundliche Grüsse

Experte:  Dr.R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag, Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um eine gute Bewertung, dann erhalte ich ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens. Ansonsten fragen Sie einfach nochmals nach. Dann antworte ich Ihnen erneut

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie