So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Globuli12.
Globuli12
Globuli12, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 5
Erfahrung:  Zusatzbezeichnung Homöopathie Ermächtigung zur Weiterbildung Hannover
82344176
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Globuli12 ist jetzt online.

Hallo, mein Problem ist etwas komplexer und das kann ich nicht

Kundenfrage

Hallo, mein Problem ist etwas komplexer und das kann ich nicht mit einem Satz schildern, es geht um meine 9 Jahre alte Tochter, ich habe das Gefühl, sie ist mit sich selbst nicht im reinen. Folgende Eigenschaften an ihr haben sich in den letzten 6 Monaten eingeschlichen, das ist der Grund warum ich auf Lycopdium C30 gestossen bin...
Die ist morgens übelst schlecht gelaunt, sie ist zu Hause sehr schnell gereizt, schreit, fühlt sich ständig zu unrecht behandelt,ständig höre ich den Satz "ich kann das nicht" von ihr, sei es bei den Hausaufgaben, wie auch bei anderen Aufgaben, also sie traut sich kaum noch was zu. In der Schule berichtet mir die Lehrerin (Lehrerwechsel vor einem halben Jahr), dasss meine Tochter sehr unsicher ist. Ihre Meinung überhaupt nicht äußert bzw. vertritt, in Gruppenarbeiten zu schnell aufgibt und nie ihren Standpunkt durchsetzt, Aufgaben immer erfüllt, jedoch immer erst unsicher nachfragt, ob das auch so richtig ist.
Zuhause dagegen, gegenüber mir, meinem Mann und auch ihren Geschwistern gegenüber strotzt es nur so vor Selbstbewusstsein, da ist von unsicherheit nichts zu spüren. Unsicherheit nur in Zusammenhang von Aufgaben, da dieses ständige "ich kann das nicht". Da bin ich auf C30 hängen geblieben, bin mir aber dennoch unsicher über die Dosierung bzw. die Art der Anwendung. Können Sie mir helfen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Globuli12 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Sehr geehrte Just answer Kundin,

Customer:

es ist sicherlich etwas komplexer, wie Sie selber berichten. Ich denke , dass dies Verhalten ev. präpubertär ist und Ihre Tochter sich selbst nicht wohl fühlt. Andererseits könnte es bei mehreren Geschwistern sein, dass sie durch Negativverhalten Aufmerksamkeit bekommt ( dies ist eine Möglichkeit, die mir beim Lesen des Falls kommt, da ich Sie und Ihre Familie nicht näher kenne). Auch eine Trennungsproblematik ( Wechel der Klassenlehrerin) kann zu solchen Reaktionen führen. Es ist auf jeden Fall in meinen Augen ein Hilferuf des Kindes, dass irgendetwas nicht rund läuft. Ich weiß nicht, ob eine Homöopathin diese Arznei angesetzt hat, der ich nicht in die Therapie eingreifen möchte ( falls ja, bitte Rücksprache) aber ich könnte mir vorstellen, dass Pulsatilla in der LM 6 jeden 2. Tag 1x2 Globuli helfen könnte. Bitte unterstützen Sie sie und überlegen mal zusammen , was sie gerne für Sport oder Musik machen möchte, wo nur sie hin geht, nicht ihre Geschwister.

Customer:

Ich hoffe, Ihnen ein paar Aspekte genannt zu haben, alles Gute, Viel Erfolg.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie