So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Neuroborreliose und Besserung - bekomme derzeit eine Antibiose

Kundenfrage

Neuroborreliose und Besserung - bekomme derzeit eine Antibiose und nach 2 Monatenn immer noch keine grosse Besserung hinsichtlich der Symptombeschwerden- Da nun mein Geschäft bereits angerufen hat und gefragt hat wegen meinem Einsatz und wann ich wieder komme - habe ich nun Angst dass das alles ewig dauert bis ich wieder fitter bin.
Was kann ich denn noch tun um den Genesungsprozess zu beschleunigen ?
Angeblich gibt es bei einer chronischen Neuroborreliose nicht allzuviel Hoffnungg ???
Ich habe Angst daruter ein Leben lang zu leiden - wäre auch bereit nochmals Geld in
alternative Heilmittel zu investieren...
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dr. A. Teubner :

Hallo und guten Tag,

Dr. A. Teubner :

gerne berate ich Sie in Ihrem Anliegen. In der Tat ist eine Neuroborreliose eine therapeutische Herausforderung und erfordert Geduld bei den Betroffenen.

Dr. A. Teubner :

Homöopathisch könnten Sie folgendes einsetzen:

Dr. A. Teubner :

1) Ledum palustre D6 3x5 Glob für mindestens 6 Wochen; gleichzeitig

Dr. A. Teubner :

2) Borreliose D30 Glob. 4 Tage hintereinander täglich 10 Glob, dann auf 2x wöchentlich 10 Glob. gehen

Dr. A. Teubner :

Einnahmedauer mindestens 2 Monate. Sie können diese online beziehen über :http://www.odilien-apotheke.de/Hahnemann/B_Nosoden.htm

Dr. A. Teubner :

Gesamtkosten etwa 20 Euro; Ich wünsche Ihnen hiermit einen zusätzlichen Erfolg und

Dr. A. Teubner :

Gute Besserung!

Dr. A. Teubner :

Dr. Teubner

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Information:
Ich habe Ihre Frage zwischenzeitlich beantwortet
Gruß
Dr. Teubner
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hallo, dankeschön - kann man denn die globuli gleichzeitig zu den

antibiotika einnehmen und wie lange raten sie zu einer antibiose

in dem fall ? was halten sie denn von eta scan, ozontherapie / photonentherapie ? kann man ozon / photonentherapie begleitend

zu einer antibiose / infusionen machen ?

habe ganz komische symptome, u.a. laufendes muskelzucken,

ameisenlaufen, augenprobleme, gliederzittern, drücken, toben der

waden, missempfindungen.....

und wie siehts aus mit zusätzlichen nährstoffen ?

ausleiten der neurotoxine ?
mein behandelnder spezi hat davon naturhelkundlich nicht viel

ahnung und von daher verschreibt er eben nur antibiose.

danke

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
globuli gleichzeitg -ja; bis zu 2 Monaten
etascan: so lala
Ozon durchaus
Photonen?
Nährstoffe hier keine kausale Therapie
Ausleiten der NT mit Nosode Borreliose s. o.
Ich drücke Ihnen die Daumen
Dr. Teubner
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
noch Fragen offen?
sonst erbitte ich eine entsprechende Bewertung.