So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Ist es richtig, dass eine homöopathische Therapie bei einer

Kundenfrage

Ist es richtig, dass eine homöopathische Therapie bei einer Geschmackstörung (nach Brocnchitis und Einnahme von Antibioticum) helfen kaönnte?

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. A. Teubner :

Hallo und guten Tag,

Dr. A. Teubner :

gerne beantworte ich Ihre Frage;

Dr. A. Teubner :

Wie Sie es formulieren , ein klares "Ja".... sie könnte helfen.

Dr. A. Teubner :

Ich rate Ihnen zur Einnahme von Sulfur 6LM, Dil (Tropfen) 3x5 Tr. je !7" Std. vor den Mahlzeiten im Munde resorbieren lassen.

Dr. A. Teubner :

Dieses Mittel wird bei "Folgen von unterdrückenden Therapiemaßnahmen" mit gutem Erfolg eingesetzt. Ein Antibiose ist eine solche.

Dr. A. Teubner :

Wenn Sie Ihre Geschmacksstörung sehr genau beschreiben, können auch Mittel passen, die diese in ihren Arzneimittelbildern "abbilden". Ich würde aber zunächst Sulfur als sog. "Causamittel" einsetzen, denn diese haben Vorrang vor symptomatisch gewählten Mitteln.

Dr. A. Teubner :

Viel Erfolg

Dr. A. Teubner :

herzlichen Gruß

Dr. A. Teubner :

Dr. Teubner

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.