So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Ich bekomme Migräne mit folgenden Symtome: Plötzlich Heißhunger auf Süßes, müde, kann nich

Kundenfrage

Ich bekomme Migräne mit folgenden Symtome: Plötzlich Heißhunger auf Süßes, müde, kann nicht klar denken, Augen schmerzen, erschöpft.
Welches Mittel empfehlen Sie bitte?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Tag, ich danke für ihr Vertrauen und berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Zu welchen Tageszeiten treten die Beschwerden auf, wann gibt es Besserung oder wann tritt es besonders häufig auf?

Drwebhelp :

Ihre Beschreibung spricht sehr dafür, dass ein Energieverlust für ihre Migräneanfälle verantwortlich sind. Dafür spricht auch der Heisshunger auf Süsses und ihre Erschöpfung.

Drwebhelp :

Leider antworten sie nict auf meine Frage, daher werde ich Ihnen eine Empfehlung aussprechen, die ich in Ihrem Fall für angebracht halte.

Drwebhelp :

Bitte besorgen sie sich in der Apotheke Lycopodium clavatum in einer c 12 Potenz und nehmen das Mittel mit 3 Mal 6 Globuli über 3-4 Wochen zu sich. Wenn ein akuter Anfall besteht, können sie auch 15 Globuli in ein kleines Glas Wasser verquirlen und dann in kleinen Schlucken trinken. Bitte keinen Metallöffel verwenden.

Drwebhelp :

Um ihre Kondition zu stärken, solten sie viel natürliches Vitamin C zu sich nehmen. Hier rate ich zu Acerola, einem natürlichen Vitamin C. Zudem sollten sie Zink und Magnesium regelmässig zu sich nehmen.

Drwebhelp :

Ansonsten sollten sie sich bei einem Anfall schonen, sich Ruhe und einen abgedunkelten Raum gönnen.

Drwebhelp :

Sollten sich unter der Therapie die Anfälle verringern, dürfen sie herabdosieren und die Therapie auf 2 Mal wöchentlich bei selbiger Dosierung weiter behandeln.

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Ich wünsche rasche Besserung und alles Gute sowie eine mirgränefreien Zeit.

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Drwebhelp :

Hallo, schön dass sie im Chat sind, Haben sie noch Fragen zu meinen Ausführungen?

Drwebhelp :

Sollten noch Fragen bestehen, bin ich gerne für sie da. Ansonsten freue ich mich über eine freundliche Bewertung meiner Beratung, Danke ;-)

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

JACUSTOMER-y0om67nk- :

Sehr geehrter Herr Dr. Garcia,

JACUSTOMER-y0om67nk- :

ich kann die Migräne nicht zu einer festen Zeit feststellen. Sie kommt plötzlich nachts, oder morgens. Das letzte Mal abends beim Abendessen ganz plötzlich. Ein Wetterwechsel auf kalt und nass (wie Eisluft), manchmal auch mit Sturm kann sie auslösen, aber nicht immer. Ich befinde mich in den Wechseljahren, habe aber kaum Begleiterscheinungen. Manchmal nur erschöpft und müde. Die Migräne habe ich aber bestimmt schon 20 Jahre. Arbeitsstress verschlimmert manchmal auch. Dann habe ich manchmal das Gefühl, sie will mich zur Ruhe zwingen. Andere bekommen einen Herzinfakt, ich Migräne.

JACUSTOMER-y0om67nk- :

MfG, Marianne Hoyer

Drwebhelp :

Wenn sie schon seit vielen Jahren an Migräne leiden und bisher noch keine wirksame Lösung gefunden haben, sollten sie zu meinem ausgesprochenen Rat von obn noch folgende Therapievorschläge ausprobieren. Versuchen sie es mal mit Akupunktur und Entspannungsübungen. Fragen sie ihren Hausarzt nach einem fähigen Akupunkteur, er wird Ihnen sicher jemanden benennen können. In jeder grösseren Stadt gibt es Volkshochschulen, die autogenes Training und auch progressive Muskelentspannung nach Jacobsonanbieten. Melden sie sich dort an, wenn es die Zeit zulässt, oder besorgen sich Kursanleitungen für Zuhause.

Drwebhelp :

Es gibt auch Anleitungsbeispiele bei Youtube.

Drwebhelp :

Auch sollten sie einmal eine Art Migränetagebuch führen, das wird Ihnen it der Zeit Aufschluss über Auslöser geben , die sie dann vermeiden können. Auslöser sind oft auch Lebensmittel, daher bitte auch täglich aufschrieben, was sie zu sich genommen haben.

Drwebhelp :

Vermeiden sei Lärm, auch das kann einen Anfall auslösen. Hören sie leichte Entspannungsmusik, gerade auch in Stressphasen, dann sollten sich die Anfälle doch deutlich verringern.

Drwebhelp :

Ansonsten bleibe ich bei der oben ausgesprochenen Empfehlung von Lycopodium clavatum in einer c 12 Potenz. Sorgen sie auch bitte für die entsprechende Vitamin und Mineralzuführung , die ich weiter oben erwähnt habe.

Drwebhelp :

Ich wünsche rasche Verbesserung und alles Gute,

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-y0om67nk- an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-y0om67nk-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie