So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...

Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Facharzt
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  Ausbildung in Homöopathie, 17 Jahre Erfahrung
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

bei uns ist derzeit ein Kurzzeitpflegekind, 10 Monate alt,

Kundenfrage

bei uns ist derzeit ein Kurzzeitpflegekind, 10 Monate alt, w. Die Mutter hat in der Schwangerschft sowohl Alkohol, Drogen und Zigaretten konsumiert. Das Kind ist sehr unruhig, am "zappeligsten " sind die Füße, mit denen sie die ganze Zeit auf den Boden schlägt. Körperlich ist der Bereich der Leber fühlbar sehr warm. Welche Globulie kann ich ihr geben und ist es angezeigt sie untersuchen zu lassen, wenn ja welche Untersuchungen sollten das sein?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. med. St. Berghem hat geantwortet vor 2 Jahren.

Dr. Berghem :

Guten Abend,

Dr. Berghem :

gerne will ich Ihnen raten...

Dr. Berghem :

ich finde es dringend nötig, dass sei einem Kinderarzt vorgestellt wird.

Dr. Berghem :

Der wird die allgemeine Entwicklung untersuchen und auch feststellen, ob dieses Kind durch den Alhohol geschädigt wurde.

Dr. Berghem :

Davon ist eigentlich auszugehen. Ein Kinderarzt kann das feststellen. Dazu macht er eine umfangreiche körperliche Untersuchung, weitere Tests sind nicht nötig.

Dr. Berghem :

Leider geht es Kindern mit ähnlichem familiärem Hintergrund oft ähnlich, sie sind rast- und ruhelos.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

der kinderarzt hat bei der u5 keine besonderheiten festgestellt und reagiert auf meine aussagen auch nur mit einem "lächeln".

Dr. Berghem :

Dann stellen Sie das Kind am besten in einem sogenannten sozialpädiatrischen Zentrum vor.

Dr. Berghem :

http://www.kinderaerzte-im-netz.de/bvkj/show.php3?id=90&nodeid=

JACUSTOMER-4b7szykf- :

welche globulie kann ich der kleinen (10 Monate) geben
?? ich dachte hier kann man Fragen nach Homöopathie stellen??

JACUSTOMER-4b7szykf- :

weitere Untersuchungen müsste der Kinderarzt anordnen, das Jugendamt genehmigen. Da sind mir die Hände weitestgehend gebunden

Dr. Berghem :

JA, Moment, Sie hatten auch nach den sinnvollen Untersuchungen gefragt. Wenn Sie damit bisher zufrieden sind, komme ich gerne zur homöopathischen Behandlung

Dr. Berghem :

Wenn Sie den Kinderarzt um eine Überweisung dahin bitten, wird er sich nicht verschliessen...

JACUSTOMER-4b7szykf- :

zufrieden nicht, aber die Situation der Lebenr macht mir Sorgen und ich fragte nicht nach den Ärzten sondern den Untersuchungsmethoden. Ich müsste die Untersuchiungen auf eigene Rechnung machen lassen, was ich auch gerne machen werde, dafür aber nicht von Arzt zu arzt rennen möchte.

Dr. Berghem :

Zur Not reicht eine Aussage des Kidnerarztes, ob das Kind eine sogenanntes fetales Alkoholsyndrom hat.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

der arzt lächelt sehr gerne

JACUSTOMER-4b7szykf- :

"da lkann man doch jetzt noch nichts sagen, warten wir doch mal die Entwicklung des Kindes ab, dann werden wir schon sehen. "lächel"

JACUSTOMER-4b7szykf- :

sowas bekomme ich dann zu hören

Dr. Berghem :

Mit Leberschäden ist nicht zu rechnen, wenn nicht eine Infektion vorliegt, das kann allerdings bei Kinder Drogenabhängiger sein (Hepatitis).

Dr. Berghem :

Grundsätzlich werden nach der Geburt solche Kinder aber auf LEberschäden, Hepatitis und auch HIV untersucht.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

wurde ise nicht, warum auch immer

Dr. Berghem :

Wenn dort klar ist, aus welchen Umständen das Kind kommt...

Dr. Berghem :

Dann sollte das jetzt gemacht werden.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

in den Jugendamtunterlagen steht nur, "nicht bekannt" was alld die Verdachtsmomente von Hepat. oder so angeht.

Dr. Berghem :

Deswegen sollte das untersucht werden.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

ich weiß, aber welche untersuchungen soll ich machen lassen?

JACUSTOMER-4b7szykf- :

hepat., ... und was noch...

JACUSTOMER-4b7szykf- :

und welche globulie kann ich ihr geben??

Dr. Berghem :

Eine Blutuntersuchung: Hepatitis und HIV, dazu die "Leberwerte" SGOT, SGOP und LDH.

Dr. Berghem :

Als Mittel würde ich ihr Zincum valerianicum geben, einmal täglich 5 Kügelchen.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

und welche potenz

Dr. Berghem :

Oh, sorry; C30

JACUSTOMER-4b7szykf- :

dann probier ich das mal, danke schön

Dr. Berghem :

Gerne! Ihnen und der Kleinen alles Gute!

Dr. Berghem :

Wenn Sie mit meinen Antworten zufrieden waren, freue ich mich über eine positive Bewertung, dann werde ich für meine Bemühungen auch bezahlt.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

brauchen sie für die wahl der globulie nicht noch mehr infos??

Dr. Berghem :

Nein, das brauche ich nicht weil:

Dr. Berghem :

Entweder behandelt man homöopathisch, indem man das für die Symptome passende Mittel findet. Wenn es wie beispielsweise bei Fieber zahlreiche Alternativen gibt, muss man sich an den genauen Umständen orientieren, weil es da nicht nur ein optimales Mittel gibt. Bei den Verhaltensproblemen Ihres Kindes gibt es aber relativ alternativlos dieses eine Mittel.

Oder man behandelt klassisch homöopathisch, indem man nicht die Beschwerden, sondern den ganzen Menschen behandelt. Dazu muss man den Patienten über etwa 90 Minuten sehr genau kennen lernen. Das ist auf diesem Wege naturgemäß nicht möglich. Diese klassische homöopathische Behandlung hilft häufig besser, ist aber sehr viel aufwändiger. Und man kannes ja erst einmal mit dem einfachen Weg versuchen, oder?

JACUSTOMER-4b7szykf- :

es geht mir nicht um die schlafstörungen oder das zappeln, sondern um die energetische situation der lebenr, welche globulie gibt es für die leber, um die zu stärken, zu entgiften oder so??

JACUSTOMER-4b7szykf- :

das andere sind "nur " die symptome die um die Situation der Leber herum wichitg sind, dachte ich.

Dr. Berghem :

ok, das hatte ich anders verstanden. So lange nicht klar ist, dass die Leber angegriffen ist, würde ich das nicht tun.

Dr. Berghem :

Ich würde das erst einmal untersuchen lassen. Wenn dabei etwas herauskommt, können Sie später gerne noch einmal auf diese Unterhaltung antworten, dann empfehle ich dementsprechend, das kostet dann nichts extra. Das geht technisch aber nur, wenn sie die negative Bewertung zurücknehmen, sonst ist die Konversation geschlossen.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

wenn ich der kleinen über den ganzern Körper taste, dann ist im Bereich der Leber eine sehr warme Zone. klar abgegrenzt und wirklich auffallend warm.

Dr. Berghem :

Die Leber ist auch gut durchblutet. Wenn der Kinderarzt die Leber nicht vergrößert fand, würde ich mir da erst einmal keine Sorgen machen. Aber die Untersuchungen sollten schon durchgeführt werden.

Dr. Berghem :

Und homöopathisch würde ich es eh erst behandeln, wenn ich wüsste, ob die Leber vergrößert ist und wie die Leberenyme, die Stoffwechselsituation der Leber ist.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

dass die kleine noch untersucht werden muss weiß ich ja, das schrieb ich ihnen eingangs ja auch. do suchte ich hilfe für globulie die ich bis dahin schon mal geben kann, und nicht zur beruhigung sondern für die situation der leber. da ich viel mit energiearbeit mit unterschiedlichen menschen arbeite weiß ich schon auch dass einige berieche im/am körper immer wieder mal wä

JACUSTOMER-4b7szykf- :

rmer oder kälter sein können, aber dieser bereich ist bei der kleinen eben so warm, dass es wirklich auffällig ist. der arzt sagt aber dass alles in ordnung ist ohne sie weiter untersuchen zu wollen.

Dr. Berghem :

Die Untersuchung der Leberwerte dauert 2 Tage. So lange sollte Zeit sein, um dann besser behandeln zu können.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

schade, dass sie mir nicht weiter helfen konnten. ich wünsche ihnen noch einen schönen abend.

Dr. Berghem :

Ich habe mich gerne für Sie bemüht, aber Sie wollten ja einen guten Rat, der sinnvoll und verantwortbar ist, oder? Wie gesagt, wenn Sie mehr wissen, helfe ich Ihnen genre später weiter.

JACUSTOMER-4b7szykf- :

vielen dank für ihre mühe.

Dr. Berghem :

Natürlich könnte ich Ihnen ein Mittel zur Leberentgiftung empfehlen. Aber so lange das nicht fest steht, dass die Leber wirklich belastet ist, fände ich das nicht ok.

Dr. Berghem :

Danke, dass Sie sich für 45 Minuten Arbeit am Samstag abend bedanken. Schade, dass Sie meine Arbeit dennoch negativ bewerten. Ich kann nicht sehen, dass ich Ihre Frage nicht beantwortet habe, aber das ist Ihre Entscheidung. Sehr bedauerlich.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DA/Dachsberg/2012-9-26_174623_IMAG0126.64x64.jpg Avatar von Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    Ausbildung in Homöopathie, 17 Jahre Erfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drvs/2015-9-3_17715_.64x64.jpg Avatar von Dr.R.v.Seckendorff

    Dr.R.v.Seckendorff

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    54
    Arzt Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drheleweber/2015-7-27_161510_orst.64x64.jpg Avatar von dr-heleweber

    dr-heleweber

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    15
    Allgemeinmedizin,Naturheilverfahren,Psychosomatik, Kurarzt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9757
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie