So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung in Naturheilkunde und Homöopathie
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Hallo ich bin 51 jahre alt und am anfang der wechseljahre ich leide unter zeitweise unter

Kundenfrage

Hallo
ich bin 51 jahre alt und am anfang der wechseljahre ich leide unter zeitweise unter einer antriebslosgeit bzw. unter dem gefühl die arbeit nicht mehr zu schaffen, zeitweise habe ich stimmungsschwankungen die bis zu weinattacken gehen, diese kann ich nicht mehr steuern
hitzewallungen und diese schweißschübe habe ich nicht
da in unserer familie brustkrebs vorliegt möchte ich keine hormone nehmen und lieber auf ein homöopathiesches mittel zurück greifen
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Tag, ich danke für ihr Vertrauen und berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Die Wechseljahre bedeuten für viele Frauen eine harte Zeit der Umstellung. Sie sind nicht mehr so belastungsfähig wie früher und somit stehen sie mit ihren Symptomen sicher nicht alleine da. Aber es gibt sehr gute Hilfe aus dem homöopathischen Bereich, was auch Ihnen sicher Linderung verschaffen wird.

Drwebhelp :

Als Kombipräparat, also einer speziellen Zusammenstellung von homöopathischen Mittel, empfiehlt sich ebsonders Klimaktoplant. Das Mittel enthält keine Hormone und ist so mit genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Drwebhelp :

http://www.klimaktoplant.de/?p=1

Drwebhelp :

Besoregn sie sich dieses Mittel in der Apotheke, es ist rezeptfrei verkäuflich.

Drwebhelp :

Wenn Ihnen das Mittel keine ausreichende Wirkung einbringt, können sie zusätzlich noch Mönchspfeffer einsetzen. Agnucaston erhalten sie ebenfalls rezeptfrei in der Apotheke.

Drwebhelp :

Hilfreich wäre autogenes Training, welches in jedem grösseren Ort an der VHS angeboten wird, oder welches sie selbst zuhause üben können. Anleitungen dazu finden sie hier:

Drwebhelp :

http://www.meditationsuebung.de/autogenes_training_uebungen_der_grundstufe.html

Drwebhelp :

http://www.heilfastengesundheit.de/autogenestraining.htm

Drwebhelp :

Meiden sie Stress, ernähren sie sich ausgewogen und vitaminreich, nehmen sie Vitamin C und Zink zu sich um ihr Immunsystem zu stärken udn bewegen sich moderat, dann sollten sie die Wechseljahre gut überwinden können.

Drwebhelp :

Ich wünsche Ihnen dazu alles Gute,

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie