So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

meine mutter hat krebs im Endstadium um kämpft sehr stark mit

Kundenfrage

meine mutter hat krebs im Endstadium um kämpft sehr stark mit übelkeit (und atemnot), nun habe ich im internet herausgefunden, dass Ipecacuanha (brechwurzel) helfen könnten. falls sie denken, dass das eine gute medizin sein, könnten sie mit bitte sagen in welcher dosierung meiner mutter das nehmen müsste oder kennen sie etwas anderes das hilft alles etwas erträglicher zu machen, ich danke XXXXX XXXXX herzlich für ihre hilfe!!!!!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. A. Teubner :

Hallo und guten Tag,

Dr. A. Teubner :

gerne helfe ich Ihnen bei Ihrer Fragegestellung und bedauere, dass Sie das Leiden Ihrer Mutter so hautnah miterleben müssen. Ipecacuanha könnte hilfreich sein, aber ich würde eher auf Nux vomica (Brechnuss) setzen.

Dr. A. Teubner :

Um auf der sichereren Seite zu sein, können Sie auch beide Mittel jeweils in der Potenz D6 holen, um zu sehen, welches Mittel besser anschlägt. Sie können jeweils 5 Kügelchen in Abständen von einer halben Stunde geben. Ftritt nach spätestens 3-4 gaben keine Besserung ein, wechseln Sie das Mittel.

Dr. A. Teubner :

Bei eintretender besserung die nächste Gabe erst wieder, bei Stillstand der Besserung oder wieder Verschlechterung der oder eines der Symptome.

Dr. A. Teubner :

Ich wünsche Ihnen viel Kraft und der Mutter eine spürbare Erleichterung in Ihrem Leiden.

Dr. A. Teubner :

Ihnen kann Ignatia (auch in D6) helfen, den (Liebes)Kummer um Ihre Mutter besser zu ertragen.

Dr. A. Teubner :

So wünsche ich Ihnen von Herzen alles erdenklich Gute

Dr. A. Teubner :

herzlichen Gruß

Dr. A. Teubner :

Dr. Teubner

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie