So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Ich heiße XX, und habe mir im August den MRSA Keim

Kundenfrage

Ich heiße XX, und habe mir im August den MRSA Keim aus dem Krankenhaus mit nach Hause gebracht,seitdem gurgel ich 3mal am Tag und nehme Nasensalbe auch 3mal täglich aber immer noch positiv können sie mir noch ein Rat geben

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. A. Teubner :

Hallo und guten Tag, gerne bin ich Ihnen bei der Lösung Ihres Problems homöopathisch behilflich.

Dr. A. Teubner :

Hierzu müsste ich aber wissen, welche Beschwerden genau Sie durch den Keim haben und weshalb Sie im KH waren und wie Sie dort therapiert worden sind.

Dr. A. Teubner :

Es gibt keine hom. Mittel speziell gegen irgendwelche Keime, sondern die Mittelwahl orientiert sich an Ihrer Symptomatik und ev. auch dem, was vorausgegangen ist.

Dr. A. Teubner :

So kann ich dann erst nach Rückantwort auf Ihr Problem eingehen.

Dr. A. Teubner :

Willkommen im Chat

JACUSTOMER-hbn8bc74- :

Es wurde ein Hufeisenabzess operiert,was jetzt gestern zum 3mal operiert worden ist,und sich immer wieder entzündet

Dr. A. Teubner :

Wo war der Hufeisenabszess? und gab es eine Erregerbestimmung zur Feststellung der Keime im Abszess?

JACUSTOMER-hbn8bc74- :

Der Abzess war an der linken und rechten Pobacke,ich war in einem Isolierzimmer und wurde getestet war negativ,dann übernachtete ich eine nacht noch im 4 Bettzimmer und wurde entlassen mein Arzt in der Praxis machte 2 Tage später einen Test der war positiv

Dr. A. Teubner :

Wenn ich Sie richtig verstehe, haben Sie keine Antibiotica bekommen, weder nach der OP, noch später, da eine Multiresistenz gg. AB festgestellt wurde? Haben Sie jetzt Schmerzen? bildet sich der Abszess von Neuem?

Dr. A. Teubner :

Ich muss mir ein Bild der Lage machen können, sonst kann ich keine hom. Empfehlung mit Aussicht auf Erfolg geben.

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nasensalbe und Mundspülung 3mal täglich

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe gehört Vitamin B3 in hohen Masse soll helfen

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Warum bekommen Sie Nasensalbe und Mundspülung, wenn der Abszess am Po war? Oder haben Sie durch den KH Keim eine Nasen Racheninfektion bekommen?
Es wurde doch 2x nachoperiert? Haben Sie da keine Antibiotica bekommen?
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vit B3 ist allgemein abwehrsteigernd und hat eine positive Wirkung auf Gewebestrukturen; allerdings glaube ich nicht, dass hiermit harnäckige Entzündungen durch MR Keime geheilt werden könnte. ZUdem ist ein Mangel nicht so häufig anzutreffen, da es sich der Körper z.T. selber herstellen kann.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
Sie haben meine Nachfragen gelesen aber nicht reagiert. Ich schließe hieraus, dass Sie von einem anderen hom. Experten beraten werden wollen und gebe diese Frage zur Beantwortung wieder frei.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Heilung Ihrer Infektion und eine schnelle Besserung
mit freundlichen Grüßen
Dr. Teubner
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNNbr/> Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team