So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung in Naturheilkunde und Homöopathie
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Gibt es eine Essbremse die auch den Innren Schweinehund Einhalt

Kundenfrage

Gibt es eine Essbremse die auch den Innren Schweinehund Einhalt gebietet homöopthisch.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Abend, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Talcid ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Antazida. Das sind Mittel zur Bindung überschüssiger Magensäure.

Drwebhelp :

Haben sie denn durch das Mittel Linderung erfahren?

Drwebhelp :

Ein sehr gutes Mittel zur Appetitherabsetzung ist Apfelessig

Drwebhelp :

Das Mittel regt den Stoffwechsel an,im Momneten des Heisshungers genommen stoppt es diesen mit einem Esslöffel in ein wenig Wasser getrunken.

Drwebhelp :

Am Morgen soll man 2 Esslöffel in ein kaltes Glas Wasser eingerührt , zügig austrinken

Drwebhelp :

Auf was haben sie denn mehr Appetit, Süsses oder Pikantes?

Drwebhelp :

Heißhunger entsteht immer dann, wenn dem Körper wichtige Nährstoffe und Vitamine fehlen. Grundsätzlich handelt es sich also um ein wichtiges Warnsignal, das nicht ignoriert werden sollte. Wenn sie also ständig Gelüste verspüren, sollten sie auf jeden Fall mal ihren Mineral und Vitaminszatus untersuchen lassen

Drwebhelp :

Wichtig ist es, viel zu trinken, am Besten stilles Wasser und Tees mit Honig oder Traubenzucker gesüst .Schon zwei bis drei Liter täglich regulieren den Stoffwechsel und hemmen den Appetit. Ebenfalls zu empfehlen sind Bewegung und Obst.

Drwebhelp :

Aus der Globuli Auswahl würde ich Ihnen zu Abrotanum und China officinalis raten.Beide Mittel können in einer D 12 Potenz mit 3 Mal 5 Globuli eingenommen werden, solange, bis sich der Heisshunger wieder verflüchtigt hat. Mindestens aber 2 Wochen.

Drwebhelp :

Auch mithilfe von Schüssler Salzen lässt sich Heißhunger bekämpfen. Welches das Mittel der Wahl ist, richtet sich dabei nach der Art des Appetits.

Drwebhelp :

Wenn sie Lust auf Süßes haben sind sie mit Magnesium Phosphoricum (Nr. 7) und Natrium Phosphoricum (Nr. 9) gut beraten. Natrium Phosphoricum wird auch empfohlen, wenn der Appetit auf fettige Speisen gerichtet ist.

Drwebhelp :

Hier sollten 3 Mal täglich 5 Tabletten genommen werden

Drwebhelp :

Salzigen Gelüsten begegnen Sie am besten mit Natrium Chloratum (Nr. 8).

Drwebhelp :

Auch hier sind 3 Mal 5 Tabletten die richtige Dosierung.

Drwebhelp :

Bestehen dazu noch Fragen, berate ich sie gerne weiter. Wenn nicht, freue ich mich über eine freundliche Bewertung meiner Beratung, Danke

Drwebhelp :

Alles Gute und rasche Verbesserung des lästigen Heisshungers.

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie