So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hoellering.
hoellering
hoellering,
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 23783
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
hoellering ist jetzt online.

Hallo, mein Sohn hat seit fast einem Jahr mit einem Blähbauch

Kundenfrage

Hallo, mein Sohn hat seit fast einem Jahr mit einem Blähbauch zu kämpfen. Sämtliche Untersuchungen ergaben das er kern gesund ist. Die Blähungen und die Übelkeit machen ihm aber weiterhin sehr große Schwierigkeiten. Wie kann ihm geholfen werden.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  hoellering hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Abend, "gesund" heißt ja, dass die Schleimhaut in Ordnung ist, was ja schön ist. Aber es bleibt eine Beweglichkeitsstörung, die dann auftritt, wenn Magen oder Darm sich unkoordiniert bewegen; man nennt das Reizmagen bzw. Reizdarm. Sehr hilfreich bei diesen Beschwerden sind Iberogast- Tropfen mit Melisse. HiEr möchte bitte immer in Ruhe essen und gut kauen, da ein Großteile der Verdauung schon im Mund eingeleitet werden kann. Wen er mag, kann er autogenes Training lernen, was das vegetative Nervensystem beruhigt und oft auch einen Blähbauch bessert.

 

 

Nux Vomica hilft bei angespannten, strebsamen Menschen, Delphinium staphisagria bei sensiblen Patienten, Kalium phosphoricum, wenn er sich überfordert fühlt.Ich wünsche ihm das Beste!

Experte:  hoellering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe Ihnen noch ein bisschen mehr geschrieben!
Experte:  hoellering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Möchten Sie noch mehr wissen?
Experte:  hoellering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Gerne habe ich Ihnen Ihre Frage zügig und fachgerecht beantwortet, und Sie haben meine Antworten gelesen. Falls Sie noch eine Nachfrage haben, stellen Sie sie gern. Sonst wäre es nett, wenn Sie nach den Geschäftsbedingungen von Justanswer nun mit einer guten Bewertung dafür sorgen würden, dass das von Ihnen angezahlte Honorar dafür mich auch erreicht.

Herzlichen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie