So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Verursacht durch Divertikel und deshalb erfolgter SIGMA OP vor ca 12 Jahren sowie Darmkr

Kundenfrage

Verursacht durch Divertikel und deshalb erfolgter
SIGMA OP vor ca 12 Jahren sowie Darmkrankheit verursacht durch längere Einnahme von SIMVAHISTIN (Cholisterinsenker)
leide ich unter permanenten nächtlichen Blähungen, die mir oft den Schlaf rauben sowie morgens Entleerungsstörungen verursachen !
was empfehlen Sie?
[email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

diese Bl#hungne können durch eine Fehlbesiedelung und Störung der Darmflora bedingt sein. Mutaflor, Omniflora und Amphomoronal sind hier durchaus gut geeignet. Dennoch entstehen diese quälenden Darmgase. Hier kann durch Sabsimplex 1 Messbecher zu jeder Mahlzeit und reichlich Trinken von Pfefferminztee die Darmgasbildung erheblich gebessert werden.
Damit können sie nachts wieder gut schlafen.
Doch würde ich, falls noch nicht erfolgt zu einer Untersuchung der STuhlkultur raten, ob sich auch Parasiten im Darm aufhalten können, die man behandeln sollte.
Meiden sie blähende Nahrung (kein Kohl, Erbsen, Bohnen, Zwiebeln..).

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für den Tipp ich werde das mal ausprobieren und melde mich wieder

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern geschehen. Wenn sie in den kommenden Tagen Fragen haben, helfe ich ihnen gern weiter. Nachfragen sind kostenlos.

Gute Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie