So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Patientin 81jahre. Extrasystolen supraventrikulär. Ohne symptome.

Kundenfrage

Patientin 81jahre. Extrasystolen supraventrikulär. Ohne symptome. Zwischem dem 3-10 schlag unterschiedlich häufig. Kardiologisch untersucht. Langzeit ekg etc. homöopathie? Danke. Gruss, r.meng
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

man kann die Zellfunktionen der Herzmuskulatur steigern durch die Anwendung von Crataegutt 1 Tablette am Tag. Der Weißdorn (Crataegutt) kann die elektrische Erregungsleitung optimieren und die SVES (supraventrikuläre Extrasystolen) bessern.

Mit dem Kalium muss man vorsichtig sein, zuviel kann die Erregungsbildung und Erregungsleitung an der Herzmuskelzelle verschlechtern und einen Herzstillstand verursachen.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann