So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe in meinem linken Oberschenkel ein Venenentzündung

Kundenfrage

Guten Morgen, ich habe in meinem linken Oberschenkel ein Venenentzündung bekommen. 49 Jahre, Thrombose hab ich gestern beim Hausarzt mit Ultraschall ausschliessen lassen. Heute sehe ich auch am Oberschenkel das gerütete und leicht angeschwollene Gewebe Ist druckempfindlich. Was kann ich homöopathisch unterstützen?
Danke XXXXX XXXXX N.Ston
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo und guten Tag,

Während der akuten Phase bitte: Belladonna C30 Glob. 4 Tage täglich 10 Kügelchen morgens nüchtern im Munde zergehen lassen. Begleitend können Sie Mucokehl D5 Dil jeden 2. Tag 5 Tr. nehmen.
Bitte wenden Sie auch Hepathrombinsalbe 30.000 an, damit Sie sicher sind, dass sich aus der Entzündung keine Thrombose entwickelt.

Es gibt zu viele auf die Venen und das Bindegewebe wirkende Mittel, um Ihnen ohne pers. kenntnis das beste für Sie wirksame Einzelmittel für eine vorbeugende Behandlung empfehlen zu können.

Gute und schnelle Besserung wünschend!
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen. Bitte fragen Sie rück, wenn noch Unklarheiten bestehen.
Zusatzinformation: als Komplexmittel haben sich Ossidal Tr. bewährt, insbesondere weil hier auch ein auf die Leber wirkendes Einzelmittel enthalten ist. Oft ist die Leber an venösen Stauungszuständen und damit Überlastung der Venen beteiligt.

Aber auch andere pflanzliche und oder hom. Komplexmittel wie z. B. Aesculus comp sind in Betracht zu ziehen. Auch hier setzt aber die beste Wahl voraus, Sie pers. zu kennen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie