So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

bei angegriffenen vegetativen nervensystem

Kundenfrage

bei angegriffenen vegetativen nervensystem
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

wie äußern sich Ihre hauptsächlichen Beschwerden?

 

Danke im vorhinein für Ihre Mithilfe...

 

mfG

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ziehen in Armen und Beinen, Herzrassen, Schwindel, Übelkeit, Tinitus, Angstzustände, beklemmendes Gefühl, Kopfziehen, zittern in den Armen und Beinen, Sehstörungen, Konzentrationsstörungen

Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

vielen Dank für ihre Informationen. Zunächst gehe ich davon aus, dass Sie sich in regelmäßiger ärztlicher Behandlung befinden. Ich werde Sie nach meinen bestmöglichen Kenntnissen online homöopathisch beraten, kann natürlich die Kollegen vor Ort nicht ersetzen.

 

Begleitend rate ich bei den geschilderten Beschwerden zu

 

Natrium chloratum D 200 1 x wöchentlich (!!) je 8 Kügelchen zur Umstimmung für 4 Wochen.

 

Dazu bitte täglich Argentum nitricum D 12 sowie Ignatia D 30

 

von beiden Mitteln je 2 x täglich 8 Kügelchen für 4 Wochen.

 

Besserung sollte ab dem 4.-5. Tag regelmäßiger Einnahme spürbar sein.

 

Alles Gute und baldige Besserung, freundlichen Gruß!