So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung in Naturheilkunde und Homöopathie
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

habe seit 8mon liches planus arthr. an den genitalien,unterschenkel

Kundenfrage

habe seit 8mon liches planus arthr. an den genitalien,unterschenkel unterarme und hände.die knötchen sind ziemlich gross und jucken.habe cortisonsalbe ,neuerdings cortisonsalbe mit salyzilsäuere bekommen alles ohne besserung.habe cortison 100mg zur orale therapie bekommen .leider stieg mein bluddruck bereits nach der zweite einnahme auf 190/100so das ich dann sofort tabl.abgesezt habe, gibt es hoffnung in naturheilkunde bei liches planus?

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Morgen,

 

erfahrungsgemäß ist der Lichen ruber eine ausgesprochen hartnäckige Erkrankung. Meisstens führt die örtliche Anwendung von Kortison nur zu einer geringen Besserung. Falls es gelingt, die Papeln zur Abheilung zu bringen, treten sie häufig an denselben Stellen wieder auf, sobald die Behandlung beendet wird. Aus diesem Grund kann es nur sinnvoll sein, die Kortison-Behandlung mit einer PUVA-Therapie zu kombinieren. Bei dieser speziellen Form der Lichttherapie (Phototherapie) wird vor der Belichtung mit langwelligem ultraviolettem Licht (UVA) eine Creme mit dem Wirkstoff Psoralen aufgetragen: "Psoralen plus UVA = PUVA". Psoralen erhöht die Wirksamkeit des UVA-Lichts. Die Behandlung wird mit viermal wöchentlich durchgeführt und dauert pro Sitzung einige Minuten. Besprechen sie diese Behandlung mal mit Ihrem Huatarzt. Zwar müssen die Betroffenen viel Geduld aufbringen, um die Lichtbehandlung konsequent für viele Wochen bis einige Monate fortzusetzen, aber meist lohnt es sich. Wenn sich die Knötchen während der Lichttherapie vollständig zurück gebildet haben, kommen sie in aller Regel nicht wieder. Unterstützend sollten Sie die Haut mit rückfettenden Salben und Cremes pflegen. Besonders vorteilhaft sind hier Cremes, die zusätzlich einen juckreizstillenden Wirkstoff wie Polidocanol enthalten. Im Bereich der Schleimhaut der Genitalie ist die Anwendung der Lichttherapie praktisch nicht anwendbar. Auch Kortison ist hier schlecht einsetztbar, da es die Haut nach jahrelanger Anwendung schädigen kann. Eine Alternative zu Kortision sind hier sogenannte Calcineurin-Inhibitoren in Form von Salben oder Cremes. Calcineurin-Inhibitoren sind antientzündlich wirksame Substanzen, die im Gegensatz zu Kortison die Schleimhaut auch dann nicht dünner machen, wenn man sie lange anwendet. Leider sind diese Medikamente noch nicht offiziell für die Behandlung des Lichen ruber zugelassen und sie sollten mit ihrem Arzt besprechen, ob die Behandlung für sie in Frage kommt.

 

Aus homöopathischer Sicht kann ich Ihnen folgendes Vorgehen empfehlen; Da sich Lichen planus ähnlich einer Allergie im Bereich der Haut und Schleimhäute manifestiert, ist Natrium muriaticum angezeigt. Um die Heilung zu beschleunigen, kann man Natrium muriaticum mit Arsenicum album und Anacardium assoziieren welche sie bitte alle in einer Potenz C5 und im täglichen Wechsel zu je 3 Globuli jeden Morgen unter der Zunge vor dem Frühstück einnehmen, solange, bis sich die Beschwerden deutlich gebessert haben.

 

Besonders wirksam, um den Juckreiz zu mildern und die Hautentzündung nicht zu verschlimmern, ist Anacardium orientale. Dieses Mittel wirkt vor allem dann, wenn der Juckreiz durch Kratzen und unter dem Einfluß von Wärme nachläßt. Wenn dagegen die Haut auszutrocknen neigt, produzieren Arsenicum jodatum C9 und Kalium arsenicosum C9 – einmal pro Woche mit 8 Globuli eingenommen – bemerkenswerte Effekte. Mit dieser Behandlung haben sie eine nebenwirkungsfreie Behandlung , mit der sie sehr effektiv und rasch einen Erfolg und Linderung verbuchen können.

 

Dazu wünsche ich alles Gute. Sollten noch Fragen bleiben, berate ich sie gerne weiter.

 

MFG

 

Dr. Garcia