So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.

Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Guten Abend, mein Sohn - 9 Monate - schläft generell sehr

Kundenfrage

Guten Abend,
mein Sohn - 9 Monate - schläft generell sehr unruhig. Tagsüber wacht er meist weinend nach einer halben Stunde zumeist müde auf, am Abend meist im Stundentakt. Er schläft gern 19 Uhr ein und beendet die Nacht gg. sechs Uhr am Morgen. Vormittags schläft er zwischen 8 und 9 - je nachdem wie ich es schaffe ihn wieder in den Schlaf zu wiegen eben eine halbe bis max. eine Stunde. Mittags können es zwischen 11 Uhr und 14 Uhr mit mehreren Unterbrechungen zwei Stunden werden.
Er schläft sehr unruhig, dreht sich, zuckt, weint kurz auf und braucht in den beschriebenen Zeitabständen meine Unterstütung entweder durch wiegen oder Schnuller oder stillen beruhigt zu werden. Gestillt wird er nachts meist gg. elf Uhr und gg. zwei Uhr - die anderen Aufwachmomente beruige ich ihn mit kuscheln oä. Er schläft in seinem Zimmer, wobei ich seit der Geburt mal mehr mal weniger nachts mit bei ihm im Bett bin (nach anfänglichen Schlafproblemen großes Bett aufgebaut, Übernachten im elterlichen Bett bringt keine Veränderung). Er ist während der Wachphasen sehr entspannt, wach, gut gelaunt - alles paletti und schläft in der Wiegestellung entspannt ein und auch nach dem Weglegen entspannt weiter - aber eben nur eine halbe bzw. eine Stunde. Danach weinendes Wachwerden zT. beim hochnehmen steif machen und schreien mit geschlossenen Augen und müden Eindruck. Welche Globulis könnten diese vielen Unterbrechung verhindern und ihm einen entspannten Schlaf bescheren?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

zunächst halte ich es für wichtig, dass man mit einem sogenannten Konstitutionsmittel versucht, den gesamten Schlaf-Wach-Rhythmus zu normalisieren.

 

Hierzu eignet sich am besten

 

Tuberculinum D 200, welches nur 1 x pro Monat (!!) als 1 x 8 Kügelchen in einem Teelöffel Wasser zerdrückt gegeben wird und zwar über ein halbes Jahr.

 

Zusätzlich rate ich zu Coffea D 6 nur 1 x abends je 8 Kügelchen, ebenfalls in einem Teelöffel Wasser zerdrückt, um einen Nacht/Tag-Rhythmus zu erreichen, dies über 6 Wochen.

 

Wenn der Kleine tagsüber weiterhin des öfteren weinend aufwacht, sollte er morgens zusätzlich Ignatia D 30 1 x 5 Kügelchen in einem Teelöffel Wasser zerdrückt bekommen, dies wirkt stimmungsausgleichend und begünstigt einen erholsamen Schlaf.

 

Sulfur würde ich zunächst nicht mehr einsetzen, Calcium carbonicum wäre ein passendes Mittel, welches alleine jedoch offensichtlich nicht den gewünschten Erfolg gezeigt hat.

 

Überlegenswert wäre von Calcium carbonicum eine Hochpotenz D 200 ( 1x8 pro Monat!) zusätzlich zu Tuberculinum, wenn sich nach 8 Wochen noch keine ausreichende Besserung ergeben hat.

 

Cranio Sacral Therapie wirkt besonders bei Säuglingen zwischen 3 und 6 Monaten sehr gut.

 

Bei guter Gewichtszunahme ist eine nächtliche Nahrungsaufnahme eigentlich nicht mehr nötig, hier ist anzustreben, dieses Verhalten langsam umzustellen. Die Homöopathika helfen hier mit, längere Schlafphasen nachts zu erreichen und die Nahrungsaufnahme nachts mittelfristig beenden zu können.

 

Eine ausgeruhte Mama wäre für den Kleinen auch sehr wertvoll :) .

 

Die Chancen auf Besserung sind mit den empfohlenen Mitteln recht gut, nicht 100%.

 

Ihnen und Ihrem Kleinen alles Gute und freundlichen Gruß!

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Dr. Bergmann,
tausend Dank für Ihre ausführliche Antwort. Rein informativ gestatten Sie mir zwei Fragen: warum empfehlen Sie die Potenz D? Ich kenne überwiegend die C Potenzen? Und: warum sollten die Globuli in Wasser aufgelöst werden (und nicht auf der Zunge zergehen)?
Einen angenehmen Abend für Sie.
Freundliche Grüße
Manuela Vogel

PS: Gustav überschläft (nach Tuberculinum und Coffea) soeben die erste Stunde ;)
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo noch einmal,

 

ich habe vor vielen Jahren bei Herrn Prof. Dorci in München eine halbjährige Ausbildung in Homöopathie absolviert. Da mein dortiger Lehrer mit "D" - Potenzen arbeitete und der Behandlungserfolg in der Homöopathie stark auf Erfahrungswerten beruht, habe ich an der "D"-Potenz nichts geändert und ich bin hiermit gut klar gekommen.

 

Wasser ist ein besser geeignetes Medium als Speichel, deshalb mein Rat, die Globuli in Wasser aufzulösen bzw zu zerdrücken.

 

Über Ihr Interesse habe ich mich gefreut :)

 

Auch Ihnen einen schönen Abend, freundlichen Gruß!

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
:) vielen Dank XXXXX XXXXX hat Gustav und gehört ;)
Im Übrigen müsste er tatsächlich nachts nicht mehr gestillt werden, aber er empfindet die Nacht seit seiner Geburt zum Stillen als angenehmer :(
Da sind wir ungestört und es lohnt sich nicht, die Augen aufzumachen. Auch das schaffen wir noch.
Viele Grüße XXXXX XXXXX Nähe von Dresden
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

...wenn Sie das nächtliche Stillen nicht zu sehr belastet, ist es ja auch nicht so schlimm, ich habe durchaus Verständnis für "Nacht-aktive" Menschen :) , meist bleibt das dann aber auch im Leben so bestehen,...

 

Grüße!

Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung: über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
Bergmann und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Kurze Rückmeldung: die Nacht war für Gustav und für mich um einiges entspannter verbunden mit längeren und ruhigeren Schlafphasen und sein erstes Vormittagsschläfchen dauert nun auch schon genau eine Stunde.

Auf diesem Weg nochmals herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

...das freut mich :)

 

..................................................einen schönen Sonntag !!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DA/Dachsberg/2012-9-26_174623_IMAG0126.64x64.jpg Avatar von Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    Ausbildung in Homöopathie, 17 Jahre Erfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drvs/2015-9-3_17715_.64x64.jpg Avatar von Dr.R.v.Seckendorff

    Dr.R.v.Seckendorff

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    54
    Arzt Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drheleweber/2015-7-27_161510_orst.64x64.jpg Avatar von dr-heleweber

    dr-heleweber

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    15
    Allgemeinmedizin,Naturheilverfahren,Psychosomatik, Kurarzt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9757
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie