So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Hallo, ich habe gestern grünen Papayasalt gegessen und nun

Kundenfrage

Hallo, ich habe gestern grünen Papayasalt gegessen und nun festgstellt dass dieser abtreibend wirken kann. Ich bin in der 5. Woche+3 schwanger und habe seit heute früh Blutungen. ich war auch schon beim Frauenarzt, der meinete, dass dies mal vorkommen kann und führte das auf den Geschlechtsverkehr gestern zurück- allerdings hatte ich ihm nichts von dem Papayasalta gesagt, da ich da eben erst darauf getoßen bin.

Was kann ich denn gegen die Blutung tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

den Papayasalat halte ich nicht für den Auslöser der Blutungen, auch nicht unbedingt den Verkehr. Die Ursache derartiger Blutungen in der Frühschwangerschaft kann man häufig nicht letztlich klären, sind doch meist hormonell bedingt.

 

Zunächst empfiehlt sich körperliche Ruhe und sexuelle Abstinenz für einige Tage, um hier kein unnötiges Risiko einzugehen.

 

Homöopathisch bewährt hat sich

 

Hamamelis D 3 alle 6 Stunden jeweils ca 8 Kügelchen in einem Teelöffel Wasser zerdrückt bis sich der Zustand normalisiert hat.

 

In der nächsten Woche wäre dann eine weitere Kontrolle beim Frauenarzt sinnvoll.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.

Bergmann und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke, die Blutungen haben heute Abend aufgehört und das Mittel hat mir gut getan.
Gruß!
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 4 Jahren.
...das freut mich, alles Gute...!!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie