So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten Abend Frau Teubner Junger Mann, knappe 30, leidet seit

Kundenfrage

Guten Abend Frau Teubner Junger Mann, knappe 30, leidet seit ein paar Monaten unter plötzlichem Herzrasen und Schwindelgefühl, Taubheitsgefühl i. linken Arm und leichte Sehstörungen (dämmrige Bilder). Alles kommt unverhofft und vergeht auch wieder. Schulmedizinisch gut abgeklärt: o.B. Welche Medikamente soll ich genauer anschauen? Freundliche Grüsse
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag, zunächst schauen Sie in das zeitliche Umfeld des ersten Auftretens. Finden Sie dort einen (nicht unbedingt im wissenschaftlichen Sinne)
ZUsammenhang mit dem Auftreten der Symptome müssen folgende Mittel angeschaut werden:
seelische Verletzung (Staphisagria)
Versagenssituation, Schock, Schreck: (Gelsemium)
Liebeskummer, Todesfall etc.. (Ignatia, Nat-m.)
Verletzung (Arnica, Ruta)
Op, unterdrückende Therapie wie Fiebersenkung, Antibiotica, Cortikoide (Sulfur)

Symptomatisch: Aconitum (Plötzlichkeit und Heftigkeit) weiters studieren:
Calcium, Cactus, Phosphor, Belladonna, Glonoinum, Lachesis, (Gels, Nat-m.)

Ich hoffe Sie kommen hier weiter.
Alles Gute


Dr. A. Teubner und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Herzlichen Dank für Ihre Infos. Ich freue mich auf mein weiteres Ueberprüfen bzw. Lesen.

 

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne,

ich hatte schon gezweifelt, ob Sie nicht schon aufgrund Ihrer Schilderung einen Mittelvorschlag von mir erwartet haben; aber jetzt denke ich, dass Sie wirklich selber "die Geschicke" in die Hand nehmen wollen. Viel Glück dabei.. und in Zweifelsfragen bin ich gern behilflich.

Eine Bewertung unserer Korrespondenz wäre schön.
Alles Gute