So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 20350
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine mandarinengroße Zyste am rechten Eierstock,

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe eine mandarinengroße Zyste am rechten Eierstock, bei der die Schmerzen in den unteren Rückenund Bauchraum ausstrahlen. Habe Lycopodium C30 empfohlen bekommen. Ist das korrekt und wenn ja in welcher Dosierung ist diei Einnahme?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

meist hat die Anwendung eines solchen Hormonpräparates für die Dauer von 10 Tagen bei einer Zyste von einer Grösse unter 6 cm Erfolg.
Auf homöopathischer Basis würde ich dabei eher zur Anwendung von Aurum chloratum natronatum in einer Potenz D6 bis D12 (3x5 Globuli) oder alternativ Cimicifuga racemosa in gleicher Dosierung raten.
Ich wünsche Ihnen eine baldige Genesung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele