So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

mein kind wird immer schlechter in der schule, obwohl es beim

Kundenfrage

mein kind wird immer schlechter in der schule, obwohl es beim üben und in der nachhilfe gut ist, desweiteren kann sie abends schlecht einschlafen. bitte um hilfe.
mfg haneke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

bezieht sich die Leistungsschwäche auf bestimmte Fächer ?

 

Ist Ihr Kind eher schlank oder eher kräftig ?

 

mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
mein kind hat in englisch, aber vorallem in deutsch und mathe schwierigkeiten, sie war früher immer die größte und sehr schlank, jetzt hat sie 33kg bei einer größe von 133cm und ist die kleinste in der klasse, weiß nicht ob das auch wichtig ist sie ist gerne viel süß, war sonst nicht so schlimm
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

vielen Dank für Ihre Informationen.

 

Ich rate zunächst zu sogenannten Nosoden, um einen Prozess anzustoßen:

 

Medorrhinum D 200 1 x pro Woche 8 Kügelchen (!)

 

dazu Luesinum D 200 an einem anderen Tag ebenfalls 1 x pro Woche 8 Kügelchen

 

Beide Mittel für 4 Wochen.

 

Dazu: täglich morgens Phosphorus D 12 , hiervon

8 Kügelchen für 4 Wochen

 

 

Morgens und abends Argentum nitricum D 12 je 8 Kügelchen für 6 Wochen.

 

Die Kombination dieser Mittel erhöht erfahrungsgemäß die geistige Aufnahmefähigkeit und mindert die Angst vor schlechten Leistungen.

 

Phosphorus stärkt die Konzentration und hilft abends, zur Ruhe zu kommen.

 

Ich halte die Erfolgschancen für 70 - 80 %. Besserung sollte sich bereits nach 8 - 10 Tagen einstellen.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß