So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung in Naturheilkunde und Homöopathie
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Meine Darm-Entleerung funktiononiert immer schlechter, ich

Kundenfrage

Meine Darm-Entleerung funktiononiert immer schlechter, ich habe einfach kaum noch das Bedürfnis zur Darmentleerung. Und wenn ich mich dazu zwinge, dann kommt es NICHT zur wenigstens einigermassen befriedigenden Entleerung.

Dabei ist weder meine Errnährung einseitig noch mitr Stuhl trocken und hart - der Enddarm ist einfach zu träge, um sich von den verwerteten Nahrungsmitteln zu trennen.

Weil es sich NICHT um eine Verstopfung handelt, nehme ich bisher auch keine Abführmittel.
Was also könnte ich tun bzw. einnehmen, um mein Problem zu beheben?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

Darmträgheit ist eine Krankheit des Verdauungssystems.

Zur Behandlung von Darmträgheit kann man folgende homöopathische Mittel anwenden: Carbo animalis in einer D6 Potenz,

Dreimal täglich: Globuli: 5 Globuli unter der Zunge zergehen lassen, bei Tropfen: 5 bis 20 Tropfen und bei Tabletten: 1 Tablette täglich.

 

Sollten die Beschwerden sich nicht bessern,würde ich Ihnen aber empfehlen, Ihre Beschwerden durch eine Darmspiegelung abklären zu lassen, um Folgebeschwerden zu vermeiden.

 

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und wünsche baldige Beserung,

 

MFG

 

Dr. Garcia

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie