So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Hallo, ich bin dieses Jahr 43 jahre und hatte innert der letzten

Kundenfrage

Hallo, ich bin dieses Jahr 43 jahre und hatte innert der letzten 2 Jahre 2 Geburten hab noch zwei weitere Kinder im Alter von 17 und 18 Jahren. Bin in den letzten Monaten immer öfter agressiv, verbal als auch durch ruckartiges Hochnehmen meines Babys, normal bin ich sehr geduldig, aber jetzt durch unvorhergesehen Geschehnisse mit den Babys gleich unter Stress, unter anderem Weinattacken und Suizidgedanken. Was kann ich homöopathisch tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

können Sie mir die Umstände, die zu Ihren Überforderungssymptomen führen etwas genauer schildern? Was ist mit den Babys, dem Vater der KInder, der Hilfe und Beistand, den Sie durch Ihn erfahren?
Gibt es noch andere Symptome, an denen Sie leiden? welche?
Nehmen Sie irgendwelche Mittel? außer Neurodoron und Orthomol

Für eine Empfehlung mit Aussicht auf Erfolg muß ich mir ein Bild machen können.

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hat sich Ihr Problem erübrigt?
-in der Homöopathie kann man mit "Schnellschüssen" schon mal Glück haben, aber meine Fragen an Sie sind für den gewünschten Rat aus der Homöopathie erforderlich, wenn Sie einen Erfolg von der Empfehlung erwarten.
Alles Gute