So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Hallo, gibt es die Möglichkeit, die Heilung von Feigwarzen

Kundenfrage

Hallo,

gibt es die Möglichkeit, die Heilung von Feigwarzen durch Homöopathie positiv zu beeinflussen und die Wahrscheinlichkeit eines Neuausbruchs zu vermindern?

Grüße und vielen Dank.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

um die Neigung zu Warzenbildung zu mindern, hat sich

 

Medorrhinum D 200 einmal im Monat (!!) 8 Kügelchen sehr bewährt.

 

Zur Behandlung akuter Feigwarzen wäre

 

Thuja D4 sowie Ferrum picrinicum D 4 von beiden Mitteln

 

2 x tägl je 8 Kügelchen bis zum Abheilen gut.

 

Die behandelnden Kollegen vor Ort kann ich online leider nicht ersetzen.

 

Die Erfolgschancen der Homöopathie sehe ich mit etwa 70%, höher nicht.

 

Besserung kann bei akuten Feigwarzen bis zu 2 Wochen auf sich warten lassen.

 

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.

Bergmann und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

die Anfrage hat sich erledigt.

 

Grüße

Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.
...ok

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie