So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Guten Abend, bin 1 Monat in Thailand in den Ferien gewesen,

Kundenfrage

Guten Abend, bin 1 Monat in Thailand in den Ferien gewesen, und habe seit gut 5 Tagen ganz rote Augen, mit jeweils am Morgen verklebte Augen mit Eiter. Ebenfalls habe ich immer gegen Abend in der Region Kehlkopf ziemlich heftige Schmerzen mit einem Reizhusten, habe mit das Mittel Dulcamara eingenommen und Hepar Sulfirus. Habe jetzt ein Mittel von Similisan für die Augen bekommen aber hilft auch nicht. Augen brennen.


Zusätzlich ist zu sagen das das Wasser in Thailand ziemlich schmutzig war und ich nicht weiss ob die Entzündung von dort aus kam.

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend,

 

es handelt sich sehr wahrscheinlich um eine eitrige Bindehautentzündung, die unbehandelt zu einem irreversiblen Schaden am Auge bishin zu Sehverlust führen kann. Daher mein Rat einen Augenarzt zur Kontrolle aufzusuchen und ggf. eine antibiotische Augentropfentherapie einzuleiten. Sprechen sie bitte dringend im Hotel das Problem an, dort kann man ihnen einen Augenarzt benennen.

 

Die Homöopathie kann unterstützend wirken, aber nicht das Problem beseitigen.

Ich rate ihnen zu Mercurius solubilis D12 3x täglich je 5 Globuli auf der Zunge zergehen lassen.

 

Aber suchen sie bitte einen Arzt auf, um Folgeschäden zu vermeiden.

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann